Ex-Miss-Ecuador Landy Parraga in Restaurant ermordet

Ex-Miss-Ecuador Landy Parraga in Restaurant ermordet
Ex-Miss-Ecuador Landy Parraga in Restaurant ermordet
-

An dritter Stelle finden Sie, wenn Sie sich im sozialen Umfeld befinden, das abgebildete Bild: Wenn Sie eine junge Frau und einen jungen Mann haben, haben Sie ein Restaurant in einem der Restaurants. Ein Mann läuft durch die Tür auf die beiden zu und zückt dann eine Waffe. Die Frau wird mit mehreren Schüssen niedergestreckt. Kurze Zeit später verstarb sie im Spital.

Beim Opfer handelt es sich um den 23-jährigen Landy Parraga. Bitte beachten Sie, dass es im Jahr 2022 für die Provinz Los Rios und die Miss-Ecuador-Wahl stattfinden wird. Hinter ihrem Glanz scheint sich aber eine dunkle Seite verborgen zu haben. So berichtet der „Telegraph“, dass sie die Geliebte des verheirateten Drogenbarons Leandro Norero war, der 2022 im Gefängnis ermordet wurde.

Der 23-jährige Landy hat ein Bild in den sozialen Medien. Sie hatte in Foto des Ceviche mit ihren 173.000 Followern auf Instagram geteilt. Das verriet ihren Standort.

Welches Motiv hinter dem Mord steckt, ist derzeit noch unklar. In lokalen Medien wird angegeben, dass die Wittwe von Norero dahinterstecken könnte. Auf seinem Handy wurden Bilder von ihm mit der Schönheitskönigin gefunden. Neben der Abbildung der Bruttopreise erfahren Sie hier noch mehr über Autos und Autos.

„Wenn meine Frau irgendetwas über sie herausfindet, bin ich erledigt“, hatte Norero über seine Geliebte zu einem Komplizen gesagt.

Den 20-Minuten-Plan auf WhatsApp befolgen?

Eine Newsübersicht am Morgen und zum Feierabend, überraschende Storys und Breaking News: Abonnieren Sie den WhatsApp-Kanal von 20 Minuten und erhalten Sie regelmäßig Updates mit unseren besten Storys direkt auf Ihrem Handy.

-

PREV Die Sozialistische Partei ohne Grenzen versucht, ihre Aktivitäten nach dem Tod ihres Führers wieder aufzunehmen
NEXT Madeleine und Thérèse Clemenceau: Ein Buch holt die wenig bekannten Töchter des Tigers aus der Vergessenheit