Anstieg der Strom- und Gaspreise: STEG bestreitet

Anstieg der Strom- und Gaspreise: STEG bestreitet
Descriptive text here
-

Das tunesische Elektrizitäts- und Gasunternehmen bestreitet seit dem 1. Mai 2022 jede Erhöhung oder Änderung der Strom- und Gaspreise.

In einer am Samstag veröffentlichten Erklärung bestätigte das Unternehmen, dass es gemäß dem Finanzgesetz 2024 keine Entscheidung über die Erhöhung der Strom- und Gastarife für dieses Jahr gebe.

Als Reaktion auf „falsche Anschuldigungen, begleitet von irreführenden Informationen“ erklärte STEG, dass ihre Politik der Rationalisierung des Konsums umgesetzt wurde, um die Verbraucher zu unterstützen und die Bemühungen des Staates und der STEG mit dem Ziel zu unterstützen, finanzielle Schwierigkeiten zu bewältigen und ihre finanziellen Schwierigkeiten zu respektieren Verpflichtungen gegenüber Lieferanten von Rohstoffen für die Energieerzeugung.

In diesem Zusammenhang bekräftigte das Unternehmen sein Engagement für die Förderung einer Kultur des verantwortungsvollen Konsums und der Energieeinsparung durch Sensibilisierungskampagnen und die Rationalisierung des Energieverbrauchs für alle Kategorien der Gesellschaft, insbesondere für junge Menschen, durch Schulkampagnen, Aktivitäten für Schüler und Studenten und die Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen und Ausstellungen sowie über traditionelle Kommunikationskanäle wie Fernseh- oder Radioprogramme und schließlich über die offiziellen Seiten des Unternehmens in sozialen Netzwerken und seine Website.

Das Unternehmen erklärte außerdem, dass die seit dem 1. Mai 2022 eingeführte Berechnungsmethode eine wirksame Steuerung der Entschädigungen zum Ziel habe, und betonte, dass der Bürger, dessen monatlicher Verbrauch 200 Kilowattstunden (kWh) nicht übersteige, automatisch von einem Tarif von 176 Millimes für die erste Scheibe profitiere.

Was das zweite Beispiel betrifft, bei dem es um einen hohen Verbrauch von 2500 kWh (mehr als 500 kWh pro Monat) geht, hat der Gesetzgeber den Preis für die Kilowattstunde auf 414 Millimes festgesetzt.

– Werbung-

-

PREV Das mea culpa von France-Élaine Duranceau
NEXT Beim Trump-Prozess sitzt sein ehemaliger Vertrauter auf dem Grill der Verteidigung