Wo kann man diesen Donnerstag, den 9. Mai, Sidecar-Cross-Motocross sehen?

Wo kann man diesen Donnerstag, den 9. Mai, Sidecar-Cross-Motocross sehen?
Wo kann man diesen Donnerstag, den 9. Mai, Sidecar-Cross-Motocross sehen?
-

Heute ist ein großer Tag für die Groupe Sportif de Torcé, die das traditionelle Motocross-Gespannkreuz von Torcé-en-Vallée organisiert. Christian Letessier, der Präsident, hofft mit seinen vielen Freiwilligen, wie im letzten Jahr 5.000 Menschen begrüßen zu können.

Le Maine Libre: Ist alles fertig?

Christian Letessier : „Es ist tatsächlich der große Tag, auf den wir uns seit Monaten vorbereiten. Es ist eine schwere Aufgabe, diese Veranstaltungen, die Fahrer und das Publikum unter den bestmöglichen Bedingungen zu empfangen. In den letzten Wochen waren täglich etwa fünfzehn von uns auf dem Feld; Das Team der Freiwilligen wuchs, je näher der Termin rückte. Wir versuchen uns so gut wie möglich vorzubereiten, wir haben ein wenig Erfahrung … Motocross gibt es seit 1952. Ich für meinen Teil bin seit 26 Jahren Präsident. Die größte Unbekannte, das Wetter, aber alles ist gut, die Sonne ist zurückgekehrt. Es hat keinen Sinn, in Stiefeln zu kommen, der Boden ist jetzt trocken. »

Haben Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

” Absolut. Der Regen ließ viel Gras wachsen, wir haben es viermal im Monat gemäht, das ist eine Menge Arbeit. Das Land ist immer noch sieben Hektar groß. Wir haben unseren Parkplan überprüft. Der für Wohnmobile reservierte Parkplatz wurde verlegt. Das, was wir zuvor verwendet haben, war zu nass. Es geht nicht darum, das Risiko einzugehen, dass sich manche verzetteln. Wir haben umgehend einen Plan B verabschiedet, der erste kam Anfang der Woche. »

Was ist das Programm für diesen Himmelfahrtsdonnerstag?

„Die Show sollte den Erwartungen des Publikums gerecht werden. In diesem Jahr veranstalten wir die französische Elite-Sidecar-Cross-Meisterschaft, die Grand Ouest Sidecar-Cross-Trophäe, die Veteranen-Motocross-Liga-Meisterschaft und einen Wettbewerb in der Kategorie „Nationales“ Motocross. Es wird alles getan, um sicherzustellen, dass jeder einen schönen Tag hat. Wir heißen Menschen jeden Alters und viele Familien willkommen. Es besteht auch die Möglichkeit vor Ort zu essen. Das Training beginnt um 8 Uhr, die Veranstaltungen um 10 Uhr. »

Praktisch

Preis: 19 €. Für Inhaber eines vom Französischen Motorradverband ausgestellten Führerscheins und Schulkinder im Alter von 14 bis 16 Jahren: 12 €, kostenlos für Kinder unter 14 Jahren. Bezahlung per Kreditkarte, Eintritt und Verbrauch möglich.

-

PREV Bei einem Verkehrsunfall kommen sieben junge Menschen aus demselben Dorf in Tabily ums Leben
NEXT eine bewegende Goldene Palme-Übertragung zu Ehren ihres kürzlich verstorbenen Regisseurs