. Die Mütter von Iris und Warren, die 2022 bei einem Rollerunfall ums kamen, appellieren an die und die

. Die Mütter von Iris und Warren, die 2022 bei einem Rollerunfall ums kamen, appellieren an die und die
Descriptive text here
-

Sie hatten noch nicht gesprochen. Die Mütter von Iris und Warren, Teenagern, die vor fast zwei Jahren in bei einem Rollerunfall ums kamen, stoßen ihrerseits einen warnenden Schrei aus.

Am Montag, den 22. August 2022, kamen das 15- und 17-jährige Liebespaar bei einem Zusammenstoß mit einem privaten Krankenwagen ums Leben, als sie auf einem Elektroroller am Quai Maréchal-Joffre fuhren.

„Ich mache dich jetzt verantwortlich“

Diesen Donnerstag, den 16. , prangerten Laure Cedat, von Iris, und Jessica Souchit, Mutter von Warren, in einem offenen Brief mit dem Titel „ viele weitere Todesfälle wollen Sie?“ an. », die Gefährlichkeit der Verkehrswege von Lyon.

weisen auf die Verantwortung von Grégory Doucet, EELV-Bürgermeister von Lyon, und Bruno Bernard, EELV-Präsident der Lyon, hin: „Sie schaffen wissentlich die Bedingungen für zukünftige Tragödien. Ich mache Sie jetzt für die Gefahr verantwortlich, die ganz Lyonnais belastet. »

Neue Beschilderung am Fulchiron-Kai, die die neu entfacht

Es ist die neue Beschilderung am Quai Fulchiron am rechten Ufer der Saône, die bei den Müttern „Schrecken“ auslöste.

„Neue Beschilderung, die Busse und Fahrräder dazu einlädt, auf derselben Spur zu fahren! (…) Änderung wird daher dazu führen, dass Busse, Vorfahrtsfahrzeuge, Fahrräder, Motorroller usw. auf derselben Spur fahren, genau die Situation, die Iris und Warren auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig das Leben gekostet hat. »

Es wurde eine Petition gestartet, um die „gefährlichen Entwicklungen in Lyon“ anzuprangern.

Bezüglich des tödlichen Unfalls dauern die Ermittlungen noch an. Die Gerechtigkeit hat noch nicht entschieden.

-

PREV Dringende Warnung vor gefährlichem Frischkäse in Missouri und Illinois
NEXT Entdecken Sie Ihre Herrenunterwäsche zu günstigen Preisen, diese Boxer-Sets bei Amazon