Genf: Fifog d’Or für den Film „Take my Breath“ von Nada Mezni Hafaiedh

Genf: Fifog d’Or für den Film „Take my Breath“ von Nada Mezni Hafaiedh
Genf: Fifog d’Or für den Film „Take my Breath“ von Nada Mezni Hafaiedh
-

Der tunesische Film „Take my Breath“ von Nada Mezni Hafaiedh gewann den Fifog d’Or, den Hauptpreis im internationalen Wettbewerb des Genfer Internationalen Orientalischen Filmfestivals (Fifog) in der Schweiz.

Einstimmig beschloss die Jury, den FIFOG D’Or an „Take my Breath“ von Nada MEZNI HAFAIEDH zu verleihen. Ein Film, der ein heikles und tabuisiertes Thema ebenso gekonnt umsetzte wie die Schauspielerei, die Szenografie und der Soundtrack. Hervorragende Widerspiegelung der tunesischen Kultur. », lesen wir auf der Fifog-Website.

Dieselbe Quelle gab außerdem bekannt, dass Amina Ben Smail für ihre Rolle (Shams) in Take My Breath den Preis als beste Schauspielerin gewonnen hat.

„Take my Breath“ erscheint am 25. Oktober 2023 in den Kinos in Tunesien, nachdem es seine Weltpremiere beim Warschauer Filmfestival in Polen (6. bis 15. Oktober 2023) feierte, wo es im offiziellen Wettbewerb ausgewählt wurde. „Take my Breath“ erzählt die Geschichte von Shams , 23 Jahre alt, Näherin, lebt mit ihrer Mutter und ihrer behinderten Schwester auf einer abgelegenen Insel und in einem feindseligen sozialen Umfeld.

Die scheinbar ruhige und recht diskrete junge Frau trägt ein schweres Geheimnis in sich, das sie niemandem zu offenbaren wagt und dessen Offenbarung ihr Leben auf den Kopf stellen wird.

Shams wurde mit einer sexuellen Variante geboren. Sie erlebt diesen Konflikt zwischen den Geschlechtern, hormonell und psychisch, und bevor ihre Situation ans Licht kommt, verlässt sie ihr Dorf auf der Suche nach einer Identität

YN

-

PREV Die amerikanische ultrakonservative Rechte greift die Frauen des Secret Service an, die für den Schutz des ehemaligen Präsidenten Trump verantwortlich sind
NEXT Geniestreich oder riskantes Wagnis? Bereitet sich Sunderland mit der Ankunft von Alexandre Mendy, dem besten Torschützen, darauf vor, die Ligue 2 zu entthronen? Alle Details finden Sie hier!