Der Preis für Starlink Mini liegt bei 599 US-Dollar, SpaceX formalisiert sein Gewicht und bietet ein Mini-Roam-Paket für 30 US-Dollar pro Monat an

Der Preis für Starlink Mini liegt bei 599 US-Dollar, SpaceX formalisiert sein Gewicht und bietet ein Mini-Roam-Paket für 30 US-Dollar pro Monat an
Der Preis für Starlink Mini liegt bei 599 US-Dollar, SpaceX formalisiert sein Gewicht und bietet ein Mini-Roam-Paket für 30 US-Dollar pro Monat an
-

SpaceX startet eine begrenzte Testversion seines neuen Kompaktgeräts Starlink Mini für bestimmte Satelliten-Internet-Abonnenten in den Vereinigten Staaten.

Allerdings ist der Preis des Starlink Mini-Kits mittlerweile höher als der des Standard-Kits. SpaceX führt bei Best Buy und anderen Einzelhändlern eine Sonderaktion für das Starlink Standard Kit zum Preis von 499 US-Dollar durch, während die Starlink Mini-Antenne regulär 599 US-Dollar kostet.

https://twitter.com/elonmusk/status/1802570997398127086 sagte, der Starlink Mini und sein integrierter WLAN-Router würden etwa die Hälfte dessen kosten, was das derzeit größere Kit kostet, sodass Starlink-Fans von Anfang an auf einen Preis von 299 US-Dollar gehofft hatten.

Anscheinend könnte Starlink Mini irgendwann tatsächlich 299 US-Dollar kosten, aber nur in bestimmten Regionen.wo die Konnektivität unerschwinglich oder überhaupt nicht verfügbar war“.

Für den laufenden Prozess in den USA, SpaceIn Regionen mit hoher Auslastung, in denen Starlink Mini eine zusätzliche Nachfrage an das Satellitennetzwerk stellt, bieten wir eine begrenzte Anzahl von Starlink Mini-Kits für 599 $ an“.

Es bleibt abzuwarten, ob unterversorgte Gebiete der Vereinigten Staaten von diesem reduzierten Preis profitieren werden, wenn die Satellitenschüssel der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, denn bisher galten alle Einladungen, die verschickt wurden, für Starlink-Satellitenschüsseln zum Preis von 599 US-Dollar. SpaceX reduziert den Preis des Mini durch das Angebot ein wenig https://twitter.com/SawyerMerritt/status/1803586964047929500 ein Mini-Roam-Dienst für 30 $/Monat zusätzlich zum Privattarif des bestehenden Abonnenten, jedoch für nur 50 GB Daten.

Darüber hinaus hat SpaceX letzte Woche damit begonnen, in 28 US-Bundesstaaten 200 US-Dollar Rabatt auf den bereits reduzierten Preis von 499 US-Dollar für das Starlink-Kit zu gewähren. Dadurch sinkt der Preis auf 299 US-Dollar, gilt jedoch nicht für Starlink Mini-Testkits in diesen Regionen, da das Angebot nur für Neukunden gilt und nicht für Zusatzdienste wie Mini Roam.

Während diejenigen, die ein Starlink-Mini-Kit für 299 US-Dollar erwarten, möglicherweise vom Testpreis enttäuscht sein könnten, macht die limitierte Markteinführung nun alle wichtigen Starlink-Mini-Spezifikationen offiziell, wie folgt:

  • Gesamtgewicht: 6,73 kg (14,83 lbs)
  • Abmessungen des Sets: 430 x 334 x 79 mm (16,92 x 13,14 x 3,11 Zoll)
  • Antenne: elektronisches Phased-Array
  • Sichtfeld: 110°
  • Orientierung: Softwaregestützte manuelle Orientierung
  • Gewicht: 1,10 kg (2,43 lb) 1,16 kg (2,56 lb) mit Ständer 1,53 kg (3,37 lb) mit Ständer und 15 m Kabel
  • Umweltschutz: IP67 Typ 4 mit installiertem Gleichstromkabel und Starlink-Kabel
  • Betriebstemperatur: -30 °C bis 50 °C (-22 °F bis 122 °F)
  • Windgeschwindigkeit: 96 km/h+ (60 mph+)
  • Schneeschmelzkapazität: Bis zu 25 mm/Stunde (1 Zoll/Stunde)
  • Stromverbrauch: Durchschnittlich: 25–40 W
  • Eingangsleistung: 12–48 V, 60 W
  • USB-PD-Anforderung: mindestens 100 W, 20 V/5 A (mit dem Starlink USB-C-auf-Hohlsteckerkabel als Zubehör)
  • WLAN-Technologie: 802.11a/b/g/n/ac
  • Generation: Wi-Fi 5
  • Radio: Doppelband 3 x 3 MU-MIMO
  • Ethernet-Ports: 1 verriegelbarer Ethernet-LAN-Port mit Starlink-Buchse
  • Abdeckung: Bis zu 112 m² (1.200 ft²)

Die kompakte Starlink Mini-Schüssel verfügt über einen integrierten Router, aber die Wi-Fi 5-Spezifikationen weichen von Gerüchten ab, dass sie Wi-Fi 6 dank ihrer MediaTek-Router-Chips unterstützen wird.

Unabhängig davon waren die einzigen Geheimnisse rund um Starlink Mini der Preis und das Gewicht von 3 Pfund, und SpaceX hat beides nun offiziell gemacht, wenn auch nur auf Einladung.

-

PREV Texas-Ölkonzerne versuchen, den Betrieb nach dem Sturm Beryl wieder aufzunehmen – 07.09.2024 um 19:57 Uhr
NEXT Verschwinden von Philippe de Dieuleveult: 39 Jahre später bleibt das Rätsel bestehen … Was geschah 1985? France 2 greift diese Angelegenheit in einer Dokumentation auf