Das Morgen gehört uns: Auf der Flucht wird Etienne von der Polizei festgenommen – Nachrichtenserie im Fernsehen

Das Morgen gehört uns: Auf der Flucht wird Etienne von der Polizei festgenommen – Nachrichtenserie im Fernsehen
Das Morgen gehört uns: Auf der Flucht wird Etienne von der Polizei festgenommen – Nachrichtenserie im Fernsehen
-

Während die Curtises im Begriff sind, eine lange und gefährliche Flucht zu beginnen, wird in Tomorrow Belongs to Us ein Familienmitglied von der Polizei festgenommen. Aber wer ?

Achtung, dieser Artikel enthält viele Spoiler für die nächsten Folgen von Tomorrow Belongs to Us. Wenn Sie nichts wissen wollen, lesen Sie das Folgende nicht!

Die Familie Curtis ist mit ihren Überraschungen in Tomorrow Belongs to Us noch nicht am Ende.

Es muss gesagt werden, dass Étienne (Patrick Guérineau), Bénédicte (Honorine Magnier), Dorian (Rayane Huber) und Luna (Paloma Raynaud) in der Folge, die heute Abend auf TF1 ausgestrahlt wird, eine lange und gefährliche Verfolgungsjagd beginnen werden. Und wie immer in der Seifenoper von Sète werden die Dinge nicht wie geplant verlaufen.

Während die ganze Familie plant, mit dem Auto nach Spanien zu gelangen, wird der Plan aufgrund der Polizei in letzter Minute geändert. Bénédicte, Dorian und Luna werden ihre Reise dann zu Fuß beenden, während Étienne für Ablenkung sorgt. Eine Tat, die ihn durchaus Gefängnis kosten könnte.

Étienne opfert sich für seine Familie

Nach einem besonders bewegenden Abschied wird Étienne das Auto wieder übernehmen. Wenn er vor einer Straßensperre steht, stürmt er auf die Polizei zu, bevor er seinen Kurs ein paar Meter weiter beendet.

Wenn dieser Unfall es der Polizei ermöglicht, den Patriarchen der Familie Curtis zu verhaften, wird er auch Bénédicte, Dorian und Luna Ablenkung und Zeit sparen. Und um seine Spuren zu verwischen, wird Étienne auch glauben machen, dass seine Familie nach Italien ausgereist sei.

Offensichtlich werden die Teams von Commander Constant (Franck Monsigny) schnell verstehen, dass Etienne gelogen hat und dass sie in Wirklichkeit auf dem Weg nach Spanien sind.

Wird es Martin und seinen Teams gelingen, sie zu stoppen, selbst wenn sie den Plan der Curtis verstehen?

Nichts ist weniger sicher. Laut den offiziellen Synopsen des Senders hat Etienne „wird Neuigkeiten von seiner Familie erhalten” aus dem Gefängnis. Alles deutet also darauf hin, dass Bénédicte, Dorian und Luna es geschafft haben, Spanien zu erreichen, während Étienne hinter Gittern landen wird.

Ein letzter Akt, der das Ende der Geschichte der Familie Curtis in Tomorrow markieren wird, gehört uns, da Patrick Guérineau, Honorine Magnier, Rayane Huber und Paloma Raynaud im Anschluss an diesen Bogen die tägliche TF1-Seifenoper verlassen werden.

-

PREV Ausgeschlossen. „Inès Reg? Sie hat vor nichts Angst“, erzählt Chantal Goya hinter den Kulissen ihrer Teilnahme bei Mask Singer
NEXT Caroline Margeridon (Dancing with the Stars, Done Deal) rechnet ab, israelische Eurovisionskandidatin beteiligt