Julien Lieb (Star Academy) beklagt den Alltag von Pierre Garnier, der in einem Jahr zwei Tourneen unternimmt

Julien Lieb (Star Academy) beklagt den Alltag von Pierre Garnier, der in einem Jahr zwei Tourneen unternimmt
Julien Lieb (Star Academy) beklagt den Alltag von Pierre Garnier, der in einem Jahr zwei Tourneen unternimmt
-

Das Ende der Tour Star Academy Ansatz. Aber für Pierre Garnier muss er seit dem schnell wieder auf die Bühne Jede zweite Runde wird im Jahr 2025 beginnen. In einem Interview mit Ciné Télé Revue An diesem Donnerstag, dem 13. Juni, beklagte Julien Lieb den Alltag des Gewinners der TV-Show TF1.

Der Rest unter dieser Anzeige

Bald ist es wieder an der Zeit, in die Boxen für die Schülerinnen und Schüler zurückzukehren Star Academy. Héléna, Djebril, Lénie, Pierre, Julien, Axel und Candice werden am 7. Juli in Brüssel zum letzten Mal gemeinsam auf die Bühne gehen und damit ihre außergewöhnliche Tournee beenden. Julien Lieb, der gerade seine zweite Single mit dem Titel veröffentlicht hat Noch einmal anvertraut Ciné Télé Revue diesen Donnerstag, 13. Juni, über dieses außergewöhnliche Erlebnis. „Bei diesem letzten Date herrscht eine seltsame Gefühlsmischung. Ich freue mich darauf, in dem Sinne, dass ich weiß, dass die Energie verrückt sein wird und wir uns danach ausruhen und ein wenig feiern können.“ , arbeiten an unseren Projekten Aber da ist auch schon etwas von Nostalgie.erklärte der Finalist des Star Academy.

Julien Lieb erschöpft von der Tour Star Academyvertraut er

Der Rundgang durch die Star Academy wird für die Schüler nicht einfach gewesen sein. Seit dem 9. März treten sie in Frankreich und Belgien auf, teilweise zweimal pro Termin. „Nach einem so harten Abenteuer wie Star Academy„Es ist kompliziert, eine weitere Tour wie die Tour zu starten.“gab Julien Lieb zu. „Mehr als 75 Dates in vier Monaten, es ist stratosphärisch, wir ziehen hart am Seil“, gestand er die angesammelte Müdigkeit. Wenn der Finalist der Star Academy freut sich, bald im Urlaub zu sein, das ist bei Pierre Garnier nicht der Fall, der ab 2025 mit einer zweiten Solotournee weitermachen wird.

Der Rest unter dieser Anzeige

Julien Lieb reagiert auf den unglaublichen Erfolg von Pierre Garnier nach dem Star Academy

Der phänomenale Erfolg von Pierre Garnier ist unübersehbar. Aber für die Schüler der Star Academybringt dich das zum Träumen? „Wenn ich den Kopf ein wenig im Lenker habe, muss ich zugeben, dass es etwas kompliziert ist, das zu erkennen. Natürlich sind wir auch nicht blind. Wir können sehen, dass es für Pierre verrückt ist! Aber vor allem ist er unser Freund. Wir sind es.“ Ich freue mich einfach für ihn.erklärte Julien Lieb über den Aufstieg seines Ex-Gesangskameraden an die Spitze. „Manchmal haben wir auch ein wenig Mitgefühl, denn er hört nie auf! Er ist immer gefragt!“entgegnete er, bevor er zugab: „Angesichts des Tempos, das wir derzeit haben, möchte ich nicht wirklich an seiner Stelle sein.“

Besuchen Sie uns bei Google News!

Abonnieren Sie TV 2 Wochen lang bei Google News, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen!

-

PREV Mauléon-Barousse. Kammermusik hat Loudenvielle durchlaufen
NEXT Zwei große indische Musikkonzerte mit dem Jalsa-Festival