Youtuber Tibo InShape versichert, dass er bereit wäre, Sportminister zu werden

Youtuber Tibo InShape versichert, dass er bereit wäre, Sportminister zu werden
Youtuber Tibo InShape versichert, dass er bereit wäre, Sportminister zu werden
-

Tibo Inshape, YouTuber, spezialisiert auf Bodybuilding-Videos.

© DARWIN SHOTS

Tibo InShape, bekannt für seine YouTube-Bodybuilding-Videos, erzählte in einem Interview mit etwas mehr über seine politischen Ansichten Roh. „Ehrlich gesagt denke ich, dass ich eher rechtsgerichtet bin. Da ich bereits ein Unternehmensmanager bin, denke ich in der Wahlkabine offensichtlich an meine eigenen Interessen und die meiner Lieben, sodass ich mich tatsächlich als rechtsgerichteter bezeichnen kann.“gab an, dass diesem Content-Ersteller mehr als 20 Millionen Menschen folgen.

Der Rest nach dieser Anzeige

Er verteidigt sich gegen seine alten homophoben und rassistischen Posts

Wäre Tibo InShape bereit, Sportminister zu werden, weil er sich Sorgen um die Förderung der Vorteile des Sports macht? Er antwortet bejahend: Ob ganz links, ganz rechts, solange ich nicht in meiner Entscheidungsfindung blockiert bin […]da bleibe ich nicht hängen. » Im Falle eines Sieges der National Rally bei den nächsten vorgezogenen Parlamentswahlen deutet dies auf eine solche Ernennung zur Regierung hin „ist im Moment noch nicht geplant“.

Der Rest nach dieser Anzeige

Tibo InShape wurde oft wegen alter homophober und rassistischer Beiträge, die auf Facebook veröffentlicht wurden, in sozialen Netzwerken ins Visier genommen und kam auf diese Anschuldigungen zurück: Ich weiß, dass ich kein Rassist bin, ich weiß, dass ich nicht homophob bin, ich weiß, dass ich nicht alles bin, was mit „-phobe“ endet, aber es stimmt, dass die Leute mir gerne dieses Bild aufzwingen. » Allerdings bedauert er das ” DER Die Leute sind nicht patriotisch genug“ In Frankreich.

-

PREV Bagnères-de-Bigorre. Das Neue von einem nicht ganz so klassischen Festival
NEXT Mit dem „Read the World“-Festival steht Alta Rocca vom 18. bis 22. Juli in den Sternen