Vente Unique com: Die CAFOM-Gruppe vergibt die Markenlizenz Habitat an Vente-unique.com

-

Echtzeit


Euronext Paris

15:00:02 23.04.2024

Varia. 5d.

Varia. 1. Jan

12.6
EUR

-7,35 %

-14,58 %

+0,80 %

23. April 2024 um 11:14

23.04.2024

Die CAFOM-Gruppe vergibt die Markenlizenz Habitat

bei Vente-unique.com

Die CAFOM-Gruppe, ein bedeutender Anbieter von Einrichtungsgegenständen in Europa und Übersee, gibt bekannt, dass sie Vente-unique.com, einem Experten für den Online-Verkauf von Möbeln und Einrichtungsgegenständen in Europa, die Betriebslizenz für die Marke Habitat erteilt hat. Diese Ankündigung ist Teil der heute von Vente-unique.com angekündigten Wiedergeburt der legendären Marke Habitat (siehe Pressemitteilung).

Die Vereinbarung mit einer anfänglichen Laufzeit von 3 Jahren geht mit einer festen Vergütung von 600.000 € pro Jahr einher, die Vente-unique.com an CAFOM zahlt, sowie einer ausübbaren Kaufoption für die Marke Habitat über diesen Zeitraum durch Vente-unique .com, für einen vereinbarten Preis von 15 Millionen Euro. Für den Fall, dass die Option bis zum Ende der Anfangslaufzeit nicht ausgeübt wird, ist eine Fortführung des Lizenzvertrages vorgesehen.

Darüber hinaus hat die CAFOM-Gruppe, wie am 27. März 2024 bekannt gegeben, freiwillig die Initiative ergriffen, um eine Lösung für die etwa 9.000 Kunden zu suchen, die in Frankreich von der Liquidation des ehemaligen Betreibers der Marke Habitat betroffen sind, wobei der Gesamtschaden auf etwa 9 Millionen Euro geschätzt wird im Verkaufspreis inklusive Mehrwertsteuer. CAFOM, das Vente-unique.com mit der Umsetzung dieses Plans beauftragt hat, übernimmt die Verantwortung für die Investitionen, die zur Deckung des Preises der im Rahmen dieser Kampagne zu liefernden Produkte erforderlich sind, und Vente-Unique.com übernimmt die Verantwortung dafür trägt die Logistikkosten.

Über Cafom – www.cafom.com

Cafom wurde 1985 gegründet und ist ein wichtiger Akteur im Bereich Wohndesign. Der Konzern ist Mehrheitsaktionär der europäischen Website vente-unique.comund führend im Vertrieb von Haushaltsgeräten im Ausland (Marken BUT, Darty, But Cozy, Habitat, Nature & Découvertes, First Déco und Musique et Son). Ihm gehört auch die Marke Lebensraumund die internationale B2B-Site directlowcost.com.

Cafom ist seit 2005 an der Euronext in Paris notiert (CAFO – FR0010151589).

Über Vente-unique.com

Vente-unique.com (Euronext Growth – ALVU), eine Tochtergesellschaft der CAFOM-Gruppe (Euronext – CAFO), wurde 2006 gegründet und ist Experte für den Online-Verkauf von Möbeln und Einrichtungsgegenständen in Europa. Das Unternehmen ist in 11 Ländern vertreten (Frankreich, Deutschland, Österreich, Belgien, Spanien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Portugal und Schweiz) und hat seit seiner Gründung mehr als 2,5 Millionen Kunden beliefert. Im Jahr 2023 erreichte Vente-unique.com ein Gesamtgeschäftsvolumen von 202 Millionen Euro, eine Steigerung von 18 %.

NACHRICHTEN Finanzen & Kommunikation

Pierre Jacquemin-Guillaume

Anne-Charlotte Dudicourt

Anlegerbeziehungen

Pressearbeit

01 53 67 36 79

06 24 03 26 52

[email protected]

[email protected]

Anhänge

  • Ursprünglicher Link

  • Das echte Dokument

  • Permalink

Haftungsausschluss

Vente-Unique.com SA hat diesen Inhalt veröffentlicht auf
23. April 2024 und trägt die alleinige Verantwortung für die darin enthaltenen Informationen. Vertrieben von
Publikumunbearbeitet und unverändert, am
23. April 2024 09:13:07 UTC.

Nvidia speist erneut

22.02

Axa: Danone, Engie … die Aktien, die man heute an der Pariser Börse verfolgen sollte

22.02

A.O.

Direkt aus den Märkten: Danone, Accor, AXA, Air Liquide, Eramet, Nvidia, Nestlé, Rolls-Royce…

22.02

Unser Logo

Accor: Imerys, Ipsos, Sopra Steria … die Aktien, die man morgen an der Pariser Börse im Auge behalten sollte

21.02

A.O.

Vente-unique.com: plant die Ausschüttung einer Dividende von 0,42 Euro je Aktie

21.02

A.O.

Cafom: Fortsetzung folgt heute

12.02

A.O.

Cafom: Quartalsumsätze werden durch E-Commerce in Kontinentaleuropa unterstützt

09.02

A.O.

Single Sales Com: unterzeichnet ein Rekord-Erstquartal

08/02

A.O.

Soitec: Crédit Agricole, Kering, Société Générale… die Werte, denen man heute in Paris folgen sollte –

08/02

A.O.

Zur Unendlichkeit und darüber hinaus

08/02

Unser Logo

Direkt von den Märkten: Kering, Société Générale, Unibail, Soitec, Worldline, ARM, Adyen, Unilever…

08/02

Unser Logo

Soitec: Vinci, Airbus, Soitec… die Werte, denen man morgen in Paris folgen soll –

07/02

A.O.

VEOM: Crédit Agricole, Société Générale, ArcelorMittal…die französische Unternehmensagenda des Tages –

07/02

A.O.

Einzelverkauf: Die Aktie steigt aufgrund solider Ergebnisse

01.09

CF

Vente-unique.com: Jahresergebnisse in guter Verfassung

01.09

A.O.

Vente-Unique.com SA veröffentlicht seine Ergebnisse für das am 30. September 2023 endende Geschäftsjahr

01.09

DAS

Hey, hier ist wieder Nvidia

01.09

Unser Logo

Direkt aus den Märkten: Airbus, Sanofi, Dassault Aviation, Trigano, Samsung, Novartis, GSK…

01.09

Unser Logo

Cogra 48: , TFF, Trigano… die heutige Agenda des französischen Unternehmens

08.01

A.O.

Cafom: Fortsetzung folgt heute

29/12

A.O.

Cafom: nimmt die gerichtliche Liquidation von Habitat Design International zur Kenntnis

29/12

A.O.

Jerome, brennt es?

11.09

Unser Logo

Aktien folgen heute an der Pariser Börse – Donnerstag, 9. November 2023

11.09

A.O.

Single Sale com: unterzeichnet ein Rekordquartal

11.09

A.O.

Aktien folgen morgen an der Pariser Börse – Donnerstag, 9. November 2023

08/11

A.O.

Dauer Auto. 2 Monate 3 Monate 6 Monate 9 Monate 1 Jahr 2 Jahre 5 Jahre 10 Jahre Max.

Zeitraum Tag Woche

Mehr Grafiken

Vente-Unique.com ist der europäische Marktführer im Online-Verkauf von Möbeln, Dekorationsartikeln und Haushaltsgeräten. Zu den Produkten gehören Möbelprodukte (Sofas, Sessel, Tische, Bücherregale, Sideboards, Betten, Kleiderschränke, Kommoden usw.), Bad- und Küchenmöbel, Haushaltsgeräte, Leuchten, Teppiche, Dekorationsgegenstände, Textilprodukte usw. Die geografische Verteilung des Umsatzes stellt sich wie folgt dar: Frankreich (52,3 %), Nord- und Osteuropa (33,6 %) und Südeuropa (14,1 %).

Weitere Informationen zum Unternehmen

Verkauf
Konsens

Kaufen

Durchschnittliche Empfehlung

KAUFEN

Letzter Abschlusskurs

13.6
EUR

Durchschnittliches Kursziel

17.5
EUR

Lücke / durchschnittliches Ziel

+28,68 %

Konsens

Varia. 1. Jan

Capi.

+0,80 % 139M
+12,79 % 15,68 Milliarden
-15,88 % 4,49 Milliarden
-11,47 % 2,41 Milliarden
+18,73 % 1,97 Milliarden
+12,06 % 1,01 Milliarden
+31,77 % 875M
+14,20 % 728M
+0,89 % 593M
-11,27 % 510M

Einzelhändler für Wohnmöbel – Sonstiges

Im Apple Store herunterladen

UNSERE EXPERTEN ZU IHRER HÖRUNG

Montag – Freitag 9:00 – 12:00 Uhr / 14:00 – 18:00 Uhr

Zonebourse, Live-Börse

-

PREV Der Investitionsboom während des BlastUP-Vorverkaufs beginnt in den letzten zwei Wochen
NEXT Die Casino-Gruppe, die sich in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten befand, verkaufte 121 Geschäfte an Auchan, Les Mousquetaires und Carrefour