Ein Teenager stellte sich den Behörden

Ein Teenager stellte sich den Behörden
Descriptive text here
-

An diesem Sonntag, dem 5. Mai 2024, ging ein Teenager am Tag nach dem Angriff auf den Europaabgeordneten Matthias Ecke in Dresden zur Polizei und gab an, der Täter zu sein.

Der junge Mann wandte sich an die Polizei im ostdeutschen Dresden und gab dies an „Der Angreifer, der den SPD-Politiker angegriffen hat“die Partei von Bundeskanzler Olaf Scholz, beim Anbringen von Plakaten für die bevorstehende Europawahl, teilte die Polizei in ihrer Pressemitteilung mit.

Entsprechend Der Spiegel Der junge Mann im Alter von 17 Jahren ging gestern Abend zur Polizei.

Ein weiterer Angriff

Der Angriff, den dieser Europaabgeordnete, der auch die SPD-Liste in Sachsen für die Europawahl im Juni anführt, am Freitagabend in Dresden in Ostdeutschland verübte, ist nicht der erste, der sich im vergangenen Monat gegen politische Vertreter richtete.

Vor diesem Angriff wurde auch ein 28-jähriger Mann geschlagen, der in derselben Straße Plakate für die Grünen anbrachte „mit Schlägen und Tritten“gab gestern die Polizei an, die dieselbe Angreifergruppe vermutete.

-

PREV Weinbau: Im Baskenland schreitet Irouléguy trotz klimatischer Herausforderungen voran
NEXT Benjamin Netanjahu sagt: „Israel kann die Forderungen der Hamas nach Beendigung des Konflikts nicht akzeptieren“.