Premierminister Gabriel Attal besucht Loiret

Premierminister Gabriel Attal besucht Loiret
Descriptive text here
-

Der Regierungschef wird am Mittwoch, 1. Mai, nach Beaugency reisen, um sich mit der Wiederbelebung und Attraktivität von Kleinstädten zu befassen.

Der Premierminister Gabriel Attal wird am Mittwoch, dem 1. Mai, ab 10.30 Uhr im Loiret in Beaugency erwartet. Zusammen mit Dominique Faure, Ministerdelegierter für Territorialgemeinschaften und Ländlichkeit, wird er reisen, „um die Veränderungen zu beobachten, die die …“ Dank des regionalen Revitalisierungsprogramms hat die Gemeinde die kommenden Projekte erlebt und entdeckt.

Besuch der 1.-Mai-Messe

Anschließend wird Gabriel Attal zur Beaugency-Messe am 1. Mai gehen, um mit den Besuchern zu interagieren.

Während dieser Reise ist ein Spaziergang im Stadtzentrum der Gemeinde geplant, die von der territorialen Revitalisierungsmaßnahme (ORT) und dem System „Kleinstädte von morgen“ profitiert, gefolgt von einem Moment des Austauschs mit den Besuchern der Messe am 1. Mai.

#French

-

PREV Gefahr „außergewöhnlicher Überschwemmungen“: Météo-France setzt für Meurthe-et-Moselle Alarmstufe Rot
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten