Diese drei charaktervollen Städte im Herzen von Ille-et-Vilaine haben eine einzigartige Geschichte

Diese drei charaktervollen Städte im Herzen von Ille-et-Vilaine haben eine einzigartige Geschichte
Diese drei charaktervollen Städte im Herzen von Ille-et-Vilaine haben eine einzigartige Geschichte
-

Kunst und Literatur stehen in Bazouges und Combourg im Mittelpunkt … Besucher von Châteaugiron werden Zeugnisse einer tausendjährigen Geschichte entdecken!

Bazouges, Stadt der zeitgenössischen Kunst

An der Grenze der Normandie, zwischen Rennes und Mont-Saint-Michel, ist Bazouges-la-Pérouse ein Ort zeitgenössischen künstlerischen Schaffens.

Als Grenzstadt war Bazouges schon immer ein Ort des Austauschs. Die Stadt bewahrt viele Spuren ihres Wohlstands, der mit dem Handel im 16. Jahrhundert verbunden war. Das imposante Herrenhaus Colombier, wahrscheinlich die Residenz der ehemaligen Herren von Bazouges, steht an der heutigen Place de la Mairie. Zum Place du Monument hin markiert ein reich verziertes Eckfenster das ehemalige Haus des königlichen Staatsanwalts, während das Haus des Gehenkten seltsame Grimassenmasken präsentiert …

Heute will die Stadt anders lebendig werden, insbesondere dank zeitgenössischer Kreationen. Superflux ist eine Struktur, die öffentlich zugängliche Künstlerwerkstätten zusammenbringt. Das Ziel? Zeigt, was normalerweise verborgen bleibt: den Künstler bei der Arbeit und die laufenden Arbeiten. Einer dieser Workshops, Fab 23, richtet sich speziell an Kinder. Das Erdgeschoss dieses alten…

#French

-

PREV Korfu-Stadt benennt einen Platz zum Gedenken an Guillaume-Henri Dufour
NEXT Überschwemmungen in der Mosel: „Ich sah Mütter weinen, ich musste etwas tun“, ein Bauer evakuiert 350 Schulkinder, die im steigenden Wasser eingeschlossen sind