GESETZGEBUNG Die Republikaner des Gard möchten „ihre Unabhängigkeit“ von der RN bewahren

GESETZGEBUNG Die Republikaner des Gard möchten „ihre Unabhängigkeit“ von der RN bewahren
GESETZGEBUNG Die Republikaner des Gard möchten „ihre Unabhängigkeit“ von der RN bewahren
-

Dies ist eine schwere Krise, mit der die Republikaner konfrontiert sind, nachdem ihr Präsident, der Abgeordnete Éric Ciotti, angekündigt hat, sich im Vorfeld der Parlamentswahlen mit der National Rally zu verbünden. Die Parteiführung im Gard meldet sich zu Wort.

„Niemand kann dem französischen Volk eine moralische Lektion erteilen. Und wenn der Präsident der Republik dem Volk eine Stimme gibt, dürfen wir niemals Angst vor dem Volk und seinem demokratischen Ausdruck haben. Frankreich ist eine Familie, wir müssen seine Kinder hören.“ Wir bedauern die Entscheidung von Eric Ciotti, die wir ohne Rücksprache mit den gewählten Vertretern von LR getroffen haben, denn es wäre eine nutzlose Entscheidung für das Land Gut mit Verantwortung und Ernsthaftigkeit. Wir müssen unsere Unabhängigkeit angesichts des „Gleichzeitig“ von Emmanuel Macron und angesichts der Demagogie und des Sprungs ins Unbekannte bewahren, die von den beiden Extremen vorgeschlagen werden. Mehr denn je schulden wir den Franzosen eine unabhängige und klare Stimme.

Besonders in diesen unruhigen Zeiten und angesichts der Zunahme von Gewalt, Verantwortungslosigkeit und Antisemitismus, die von France Insoumise getragen und offiziell wieder von den Sozialisten, den Ökologen und der Kommunistischen Partei geteilt wird, alle vereint hinter dem Banner der äußersten Linken. Wir werden uns heute Abend um 19:00 Uhr zu einem politischen Treffen treffen, um die notwendigen Entscheidungen zu treffen. Die republikanische Rechte hat die Größe Frankreichs getragen, sie wird dies auch weiterhin tun und sich den Franzosen präsentieren, denn sie ist jetzt die einzige Alternative zwischen den Extremen und Macron.“

Richard Tiberino und Franck Proust, LR30-Präsident und LR30-Abteilungssekretär

-

PREV In Aveyron fordert der gewerkschaftsübergreifende Aufruf zu einer Kundgebung für einen „demokratischen und sozialen Aufschwung“
NEXT Der Mörder Ian Bush bleibt im Gefängnis