Parlamentswahlen 2024: „Betrüger, Lügner, Kapitalisten, Volksfeinde!“ : Das von Tags angegriffene Hauptquartier der Republikaner von Tarn-et-Garonne in Montauban

Parlamentswahlen 2024: „Betrüger, Lügner, Kapitalisten, Volksfeinde!“ : Das von Tags angegriffene Hauptquartier der Republikaner von Tarn-et-Garonne in Montauban
Parlamentswahlen 2024: „Betrüger, Lügner, Kapitalisten, Volksfeinde!“ : Das von Tags angegriffene Hauptquartier der Republikaner von Tarn-et-Garonne in Montauban
-

das Essenzielle
Das LR-Hauptquartier wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag in Montauban markiert. Ein Vandalismusakt, der sich gegen die Parlamentskandidatin Brigitte Barèges richtete.

„Betrüger“, „Lügner“, „Kapitalisten“, „Volksfeinde“ … In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde das Hauptquartier der Republikaner 82 am Place Guilbert in Montauban mit einem schwarzen Stift markiert. Mit der einzigen Unterschrift, dem Akronym der Anarchisten.

Lesen Sie auch:
Parlamentswahlen 2024 in Tarn-et-Garonne: Twist, LR-Bürgermeisterin von Montauban, Brigitte Barèges, Kandidatin für die Nominierung

Am Samstag um 1:40 Uhr alarmiert, begab sich die Polizei zum Unfallort. Die Etiketten wurden am frühen Morgen gereinigt. Auf ihrer Facebook-Seite reagierte die zweifellos ins Visier genommene Brigitte Barèges, Kandidatin für den 1. Wahlkreis Montauban, auch wenn sie nicht namentlich erwähnt wird, schnell. „Es geht los, ich lasse mich nicht beeindrucken…“, beteuerte sie energisch.

Lesen Sie auch:
Brigitte Barèges: „Ich habe keine Charta mit der RN unterzeichnet“

Viele Unterstützer kamen, um dem LR-Bürgermeister von Montauban ihre Unterstützung bei der Verurteilung dieser Vandalismusakte zu versichern.
Am 11. Juni schlug das politische Büro des Departements Les Républicains (LR) „fast einstimmig“ den Namen des Bürgermeisters von Montauban und Präsidenten von Grand Montauban, Unterstützer von Eric Ciotti, für die Nominierung seiner Partei im ersten Wahlkreis Tarn vor -et-Garonne. Nun ist es geschafft und sie hat sich der Kampagne angeschlossen. Die Polizei leitet die Ermittlungen.

-

PREV Ausflüge in die Region Auray. Was tun mit der Familie an diesem Montag, 15. Juli 2024?
NEXT Saint-Pierre-de-Côle: Studierende, die für ihre Arbeit im Bereich der Erinnerungspflicht ausgezeichnet wurden