Grandes Tablées du Saumur Champigny: Freiwillige im Einsatz

Grandes Tablées du Saumur Champigny: Freiwillige im Einsatz
Grandes Tablées du Saumur Champigny: Freiwillige im Einsatz
-

„Dieses Jahr werde ich Wein aus dem Fass servieren“fragt Amélie einen der Organisatoren. „Ich bleibe dabei, den Käse zu verteilen“antwortet Marie-Claude, die die Erneuerung der Freiwilligen nicht glauben kann und ihre Freundin darauf aufmerksam macht: „Sehen Sie da drüben, es ist Martin, Guillaumes Sohn, er wurde nicht geboren, als ich zum ersten Mal an der Organisation der Grandes Tablées teilnahm.“. Freiwillige, ob jung oder alt, sind bereits am Start. Das ist gut so, das Thema des Jahres ist relevant: „Die Grandes Tablées von Saumur Champigny leisten ihren Beitrag“. Die Organisation Paris 2024 hat die Veranstaltung auch in die Kategorie „Kulturolympiade“ eingestuft. „Wir sind äußerst stolz, zusammen mit 21 anderen Veranstaltungen in Frankreich ausgewählt worden zu sein, die französische Gastronomie zu repräsentieren.“erklärt Alban Foucher, Präsident der Gewerkschaft.

Ein olympisches Menü

Die Winzer ihrerseits halten eine Reihe von Treffen ab, erklärt David Esnault, der für die Organisation verantwortliche Winzer: „Wir haben jetzt vor 6 Monaten angefangen. Wir mussten das Musikprogramm und vor allem das Menü vorbereiten. In diesem Jahr sind unsere Ehrengäste die Bauern von Loué, die auch in Anjou anwesend sind. Ihre freilaufenden Hühner werden der Hauptbestandteil eines Caesar-Salats sein. Sébastien Girardeau bereitet ein Schweinemedaillon mit Linsen und Bohnen zu. Die Käserei Seigneuret lässt ihre „Ziegen“ Cabri’oles herstellen und die Bäcker von Saumur überreichen den „Éclat de Loire“ in Form einer Medaille. Wie im letzten Jahr bieten wir einen Winzer-Machon zum Teilen für zwei Personen an, mit einer Auswahl an Wurstwaren von SAVIA und Käse vom Bauernhof Petits Brillets und der Käserei Seigneuret. Im Vergleich zum letzten Jahr wird es eine kleine Neuerung geben. Einige bunte Gemüsesorten von Rosé des Champs bringen Farbe auf die Tafel. Wir müssen noch aus den 100 Winzern die vier Jahrgänge unserer Cuvée auswählen, die in den Fässern serviert werden. »

Auch Les Grandes Tablées ist ein Spektakel!

Jeden Abend treten vier Gruppen auf zwei an jedem Ende verteilten Bühnen auf, drei weitere Gruppen sind unterwegs. Die Organisatoren setzen auf Überraschung, doch Nicolas Daheuiller, verantwortlich für das musikalische Programm, kündigt eine erste Gruppe an: „Spelims Yellow Street Show.“ Es schärft das Lächeln und bringt die Hüften in Bewegung! Es ist ein wanderndes Quartett, das eine explosive visuelle und musikalische Darbietung bietet. » Zweifellos wird es noch viele weitere Überraschungen geben.

Praktische Information : Grandes Tablées du Saumur Champigny, Mittwoch, 31. Juli und Donnerstag, 1. August 2024, Place de la République in Saumur. Reservierungen auf der Website des Tourismusbüros: https://boutique.ot-saumur.fr/billetteries-evenements/lesgrandestableesdusaumurchampigny?tg=.

-

PREV Restonica Trail: 3 Rekorde gebrochen!
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?