Kinghorn vergrößert Abstand im Champions-Cup-Finale

Kinghorn vergrößert Abstand im Champions-Cup-Finale
Kinghorn vergrößert Abstand im Champions-Cup-Finale
-

Willkommen zur Live-Übertragung zum Finale des Rugby Champions Cup zwischen Stade Toulouse und Leinster.

Worum geht es ? Ein Finale zwischen den beiden erfolgreichsten Vereinen im Champions Cup (Sie wissen schon, dieser Europapokal, an dem auch südafrikanische Provinzen teilnehmen): Stade Toulouse hat fünf Krönungen, während die Iren aus Leinster mit vier Trophäen dicht auf den Fersen sind . Letzterer scheiterte im Finale der letzten beiden Ausgaben gegen La Rochelle, konnte aber auch vier Siege in Folge gegen Rouge et Noir verbuchen.

Oder ? Im Tottenham Hotspur Stadion in London.

Zu welcher Zeit ? 15:45 Uhr

Auf welchem ​​Kanal? Frankreich 2 und BeIN Sports 1.

Wer moderiert das Live? Ein prestigeträchtiges Finale, ein Luxusscharnier mit Louise Le Borgne und Valentin Moinard. Sie hoffen, in ihren Kommentaren genauso inspiriert zu sein wie das Dupont-Ntamack-Duo in ihren Offensiven, werden sich aber aus Sicherheitsgründen vom Spielfeld fernhalten. Es ist nie angenehm, einem Emmanuel Meafou zu begegnen, der auf Hochtouren läuft.

Die Zusammensetzung der Teams:

Kinghorn – Mallia, Costes, Ahki, Lebel – (o) Ntamack, (m) Dupont (cap.) – Cros, Roumat, Willis – Meafou, Flament – ​​​​Aldegheri, Mauvaka, Baille

Ersatzspieler: Marchand, Neti, Merkler, Arnold, Brennan, Graou, Chocobares, Ramos

Trainer : Ugo Mola

Keenan – Larmour, Henshaw, Osborne, Lowe – (o) R. Byrne, (m) Gibson-Park – Connors, Doris (Cap.), Baird – Jenkins, McCarthy – Furlong, Sheehan, Porter

Ersatzspieler: Kelleher, Healy, Ala’alatoa, Ryan, Conan, McGrath, Frawley, Van der Flier

Trainer : Leo Cullen

Wer ist Schiedsrichter? Der Engländer Matthew Carley.

Worüber reden wir nicht? Denn Träumen ist eine sehr ernste Tätigkeit. Vor allem, wenn Sie Fan von Stade Toulouse sind und Ihr Verein dies durch den Gewinn des sechsten Europameistertitels erreichen könnte.

In der Zwischenzeit zu lesen:

Im Champions-Cup-Finale sucht Toulouse nach dem Schlüssel zum Leinster-Problem

„Dieses Leinster-Team kann aufgerüttelt werden“: Nach dem Sieg gegen Harlequins blickt Stade Toulouse auf das Finale

Das Stadion von Toulouse steht vor der Herausforderung des wirtschaftlichen Gleichgewichts

Claude Atcher, der gestürzte Chef der Rugby-Weltmeisterschaft 2023, wurde im Polizeigewahrsam angehört

Canal+ behält die TV-Rechte an Top 14 und ProD2 bis 2032

Die Ermittlungen gegen Bernard Laporte wegen des Verdachts der Geldwäsche und des Steuerbetrugs wurden eingestellt

Die All Blacks im Stade de France am 16. November zur Revanche gegen die Blues

In der Krise und immer noch geschlagen, war Montpellier dazu verdammt, ein Play-off-Spiel zu bestreiten, um in den Top 14 zu bleiben

Der Tod des ehemaligen Rugbyspielers André Boniface, Apostel des „französischen Spiels“

Fragen Sie nach dem Programm… Die nächsten Live-Sportübertragungen von „World“

Und weil es im Leben mehr gibt als nur Rugby … Hier finden Sie unseren kostenlosen Newsletter zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Paris.

-

PREV der eisige Konflikt zwischen Victor Osimhen und seinem Trainer
NEXT Walid Regraguis riskante Wette