Für Pogacar und die VAE wird es nicht besser

Für Pogacar und die VAE wird es nicht besser
Für Pogacar und die VAE wird es nicht besser
-

Der unglaubliche Auftritt von Adam Yates und Joao Almeida auf den Straßen der Tour de Suisse hat den Verdacht gegenüber dem UAE-Team Emirates noch verstärkt.

Einen Monat nach Tadej Pogacars beeindruckender Kraftdemonstration bei der Italien-Rundfahrt, die mit fast zehn Minuten Vorsprung auf seinen Zweitplatzierten und sechs Etappensiegen endete, bot das VAE-Team Emirates ein neues Fest. Die Tour de Suisse wurde tatsächlich von Adam Yates und Joao Almeida, die voraussichtlich die beiden Leutnants des Slowenen während der Tour sein würden, völlig zerschlagen.

Wenn Adam Yates, Dritter im Grande Boucle letzten Sommer, diese Tour de Suisse gewann, gewannen die beiden Männer jeweils zwei Etappen und genossen den Luxus, auf den letzten vier Etappen die Plätze 1 und 2 zu erreichen. Genug, um einige mit den Zähnen knirschen zu lassen, darunter auch die von Antoine Vayer, dem Dopingvernichter auf Twitter oder in den Kolumnen von Cycle.

„Es ist die ECHTE Rückkehr von Saunier Duval“

„Perf von Mamouth, Er schrieb nach dem Zeitfahren über die Leistung des englischen Fahrers im letzten Zeitfahren und nannte die Zahlen für diese Demonstration: « 477 Watt Etalon 7 W/kg – 9,28 km bei 8,08 %. » Aber seiner Meinung nach ist die Show, die das Duo am Samstag anlässlich des 7e Die Bühne war viel eindrucksvoller. „Außerirdische Rekorde in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dritter Durchgang der Etappe 8,7 km bei 7,86 %: 23’04 Sekunden, 440 Watt Hengst, zwischen Wunder und Mutant für das Duo, das wieder einmal einen Chifoumi gemacht hat, betonte er. Schau das Video. Kein Schweiß, Atemnot, Anstrengung. Nichts. Als kämen sie aus ihrem Badezimmer. »

Doch der ehemalige Festina-Trainer war nicht der Einzige, der sich über die Dominanz des VAE-Teams Emirates ärgerte. „Es ist die ECHTE Rückkehr von Saunier Duval von Matxin und Gianetti“schrieb ein Benutzer in Anspielung auf die schwere Vergangenheit der beiden wichtigsten Anführer des VAE-Teams Emirates. ” Das macht keinen Sinn. Wir müssen aufhören, uns für Idioten zu halten.“fügte einen weiteren hinzu. „Sie sind völlig hemmungslos. Das ist Quatsch”fügte ein Fan hinzu.

Und die Ungewissheit, die über den Zustand von Jonas Vingegaard und sogar über seine Anwesenheit bei der Tour herrscht, lässt einige Anhänger ein hundertprozentiges Podium in den Vereinigten Arabischen Emiraten bei der nächsten Tour de France befürchten, wobei Adam Yates als erster Rivale von Tadej Pogacar auftritt.

-

NEXT Griezmann, ein in Spanien angeprangerter Skandal!