„Als wir nicht gewinnen, ist er auch nicht da“ – Voetbal International

„Als wir nicht gewinnen, ist er auch nicht da“ – Voetbal International
„Als wir nicht gewinnen, ist er auch nicht da“ – Voetbal International
-

Borussia Dortmund hat keinen Favoriten, steht aber dennoch im Finale der Champions League und es steht 0:1 gegen Paris Saint-Germain. Trainer Edin Terzic und Marco Reus reagierten.

Terzic hörte in den Medien verschiedene Worte und war im Juli bei TNT Sports als Trainer tätig. „Als ik één woord moet vinden: trots. Es hieß, es sei zu einem Zeitpunkt, an dem sich die Trots dafür entscheiden, dem Club beizutreten. Von droom links nog. Wir wurden geleden, aber wir müssen uns darüber keine Sorgen machen. Dat we twee keer van wininnen zonder tegendoelpunt, that est ongelofelijk.’

Okay BILD Dann sprach Terzic über die Reaktionen der meisten deutschen Fans. „Da wir das getan haben, ist das pure Blijdschap und Fersensporn.“ Das werden wir auch in Zukunft tun: Und wir werden noch lange dort sein, aber wir werden es nicht schaffen. Nu zijn wij dat.’

Marco Reus war bei Amazon Prime, einem in Deutschland ansässigen Unternehmen. Reus hatte vor Kurzem eine Fußball-Pension erhalten, als er zu ihm zurückkehrte, um die meisten Spieler im Fußball-Club zu treffen. „Ongelofelijk, was für eine Woche.“ Wir haben dies getan, aber es ist gelukt. „Nun ist es so, dass wir sterben müssen, aber anders ist es auch noch.“

Es scheint, als ob einige weitere Social-Media-Skripte auf VI.nl veröffentlicht wurden. Diese Wörter sind auch soziale Beiträge von Liveblogs.

Gestern habe ich gelernt.

Bevor Dortmund das Finale erreichte, war Reus als Spieler dabei – Terzic wollte den Verein nicht als Fan unterstützen. Im Jahr 2013 gewann Bayern München im Wembley-Stadion das Spiel und Arjen Robben gewann das Spiel. Nun, elf Jahre später, ist der letzte Auftritt im Wembley-Stadion. Von den jüngsten Nachwuchsspielern von Real Madrid bis zum FC Bayern.

Sehen Sie sich hier alle Videos an

-

PREV Brian Riemer vor Anderlecht-Genk: „Ich hoffe, dass unsere Fans auch bei diesem Spiel des Jahres dabei sein werden“
NEXT Update zur Lage nach der russischen Offensive auf Charkiw