Die Nigerianerin Amy Okonkwo gegen Frankreich

Die Nigerianerin Amy Okonkwo gegen Frankreich
Die Nigerianerin Amy Okonkwo gegen Frankreich
-

Wie viele nigerianische Basketballspieler hat auch Amy Okonkwo (1,88 m, 27 Jahre alt) die amerikanische Staatsangehörigkeit und wurde in Kalifornien geboren.

„Ich wurde natürlich in den Vereinigten Staaten geboren, aber meine Eltern sind beide Nigerianer und ich bin in einem sehr nigerianischen Umfeld aufgewachsen. Ich habe die amerikanische Kultur entdeckt, aber als ich nach Hause kam, war sie ganz anders. Diese Mischung hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin, aber ich blieb meiner Herkunft sehr verbunden“, erklärt sie im Interview mit Télégramme.

Amy Okonkwo hat bereits an den Olympischen Spielen 2021 in Tokio mit einer Nebenrolle teilgenommen (10 Minuten durchschnittliche Spielzeit für 2,7 Punkte und 1,0 Rebound).

„Tokio war etwas Besonderes, weil es während der Covid-19-Zeit war, es kein Publikum auf der Tribüne gab und die Reise etwas kompliziert war. Wir hatten nicht die Gelegenheit, Japan so zu besuchen, wie wir es uns gewünscht hätten, aber es war trotzdem ein tolles Erlebnis mit tollen Erinnerungen. »

Nigeria wird der kleine Daumen der Gruppe sein, zu der neben Frankreich auch Kanada und Australien gehören. Man muss bedenken, dass der Afrikameister vor drei Jahren keinen einzigen Sieg errungen hatte. Was Amy Okonkwo, die zur MVP der Afrikameisterschaft gewählt wurde, nicht davon abhält, lächelnd zu erklären:

„Ich würde gerne eine Medaille gewinnen, aber es wird schwierig. »

-

PREV Slowakei: Wer ist Robert Fico, Premierminister Opfer eines Attentats | TV5MONDE
NEXT Hat die französische Regierung das Recht, TikTok in Neukaledonien zu verbieten?