Der Preis des neuen Hisense U6NQ 4K Mini-LED-Fernsehers wurde in Europa bekannt gegeben

Der Preis des neuen Hisense U6NQ 4K Mini-LED-Fernsehers wurde in Europa bekannt gegeben
Der Preis des neuen Hisense U6NQ 4K Mini-LED-Fernsehers wurde in Europa bekannt gegeben
-

Der Preis des Mini-LED-Fernsehers Hisense U6NQ wurde in Europa bekannt gegeben. Das Modell wurde kürzlich in den USA als U6N eingeführt und wird in Kanada als U68N verkauft. Den europäischen Kunden werden vier Größen angeboten: 50 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll und 75 Zoll. Es scheint, dass das 85-Zoll-Modell auf Nordamerika beschränkt ist.

Online-Shops wie Euronics und Alternate in Deutschland bieten das 50-Zoll-Einstiegsmodell U6NQ für 699 Euro an. Die 55-Zoll- und 65-Zoll-Geräte liegen im Mittelfeld und kosten 949 Euro bzw. 1.249 Euro. Der 75-Zoll-Fernseher liegt mit einem Preis von 1.499 Euro an der Spitze der Preisklasse. Euronics schätzt, dass die Lieferung innerhalb von 15 bis 30 Werktagen, also im Juni, erfolgen wird. Darüber hinaus muss die vollständige Preisliste für Großbritannien noch bekannt gegeben werden, die Preisspanne wird jedoch voraussichtlich bei 799 £ beginnen.

Der U6NQ ist fast identisch mit dem U6N, einem LCD-Fernseher mit 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel), einer nativen Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und einer Spitzenhelligkeit von 500 Nits. Der Hauptunterschied zwischen der europäischen und der amerikanischen Version ist das Betriebssystem, wobei VIDAA 7.6 anstelle von Google TV zum Einsatz kommt. Trotz der Preisbekanntgabe bleibt abzuwarten, wann der Mini-LED-Fernseher Hisense U6NQ in Europa auf den Markt kommt.

-

PREV Der tschadische Schriftsteller Adama Ramou gewinnt den Exzellenzpreis 2024 auf der Internationalen Buchmesse in Matam, Senegal
NEXT „Akhmîms Stickereien zeigen eine Welt voller Farben und Zartheit“