Breaking news

My Little Reindeer: Stephen King gibt seine ehrliche Meinung zur Serie ab!

-

Für Stephen King zeichnet sich „My Little Reindeer“ in der Streaming-Landschaft durch seinen sorgfältigen Schreibstil und seinen einfühlsamen Umgang mit psychischen Störungen aus.

Sie waren von der thematischen, politischen und emotionalen Tiefe überrascht Mein kleines Rentier ? Du bist nicht der einzige. Die Serie in den Top 1 der meistgesehenen Sendungen auf Netflix der letzten Tage hat einen der Meister der Spannung und düsteren Geschichten, Stephen King, erreicht.

Eine Serie, die sich von den anderen unterscheidet

Für diejenigen, die noch nichts von dem Phänomen gehört haben, erinnern wir uns daran Mein kleines Rentier. Die Serie ist von der Geschichte des schottischen Komikers Richard Gadd, dem Schöpfer der Sendung, inspiriert. Sein Charakter, Donny, ist ein Barkeeper, der erfolglos Komiker werden will. Eines Tages bietet er einer Frau, Martha, eine Tasse Tee an. bescheidene Aufmerksamkeit löst in ihr aus eine Besessenheit die 3 dauertWährend dieser Zeit wird er Tausende von E-Mails, Briefen und Nachrichten erhalten und zu seinem Zuhause und Arbeitsplatz verfolgt werden.

Mein kleines Rentier wurde oft mit einem der kultigsten Werke von Stephen King verglichen, Elend. Zu Recht, denn seine Hauptfigur ist die psychopathische Krankenschwester Annie Wilkesist eine der schlechtesten Zahlen in Stalker Fanatiker in Literatur und Kino (der Roman wurde 1990 adaptiert).

type="image/avif"> type="image/webp">>>
Elend

Auf X drückte Stephen King seine Begeisterung über die Miniserie aus. Eine Begeisterung, die er ausführlicher in einem Artikel darlegte, der in veröffentlicht wurde Die Zeitwie gefleckt Breitbild.

Dieser Inhalt ist blockiert, da Sie keine Cookies und andere Tracker akzeptiert haben. Dieser Inhalt wird von Twitter bereitgestellt.
Um es sehen zu können, müssen Sie der Verwendung Ihrer Daten durch Twitter zustimmen, die für folgende Zwecke verwendet werden können: Ermöglichung der Anzeige und Weitergabe von Inhalten in sozialen Medien, Förderung der Entwicklung und Verbesserung von Produkten von Humanoid und seinen Partnern, zeigen Ihnen personalisierte Werbung basierend auf Ihrem Profil und Ihrer Aktivität an, definieren ein personalisiertes Werbeprofil, messen die Leistung von Werbung und Inhalten auf dieser Website und messen die Zielgruppe dieser Website (mehr erfahren)

Ich akzeptiere alles

Verwalten Sie meine Entscheidungen

In den Kolumnen der amerikanischen Medien erklärte der Autor, dass es nur wenige Minuten gedauert habe Mein kleines Rentier hebt sich von allen anderen Serien ab, die wir auf Plattformen wie Netflix oder Prime Video gewohnt sind. Stephen King nahm gegenüber diesen Programmen kein Blatt vor den Mund und vertraute ihm an:

„Im Gegensatz zu den meisten Episoden von Streaming-Serien, die mit einer Spielzeit von 50 Minuten – oder mehr – aufgebläht wirken können, sind Episoden von My Little Reindeer, die jeweils etwa 30 Minuten lang sind, wie scharfe Schläge, die von einem sehr scharfen Messer ausgeführt werden.“ , Weniger als zwei Minuten nach Beginn der ersten Folge können wir sehen, was My Little Reindeer auszeichnet von so vielen Dramen, dramatischen Komödien und Psychodramen, die den Alltagsreichtum bevölkern (und die häufigere Mittelmäßigkeit) des Streamings.

type="image/avif"> type="image/webp">Mein kleines Rentier // Quelle: Netflix>>Mein kleines Rentier // Quelle: Netflix
Mein kleines Rentier // Quelle: Netflix

Empathie für die Charaktere

Was zeichnet aus Mein kleines Rentier des „gewöhnliche Mittelmäßigkeit“ Streaming-Serie, um Stephen Kings Ausdruck zu verwenden? Ihm zufolge sticht die Serie von Richard Gadd hervor seine Charaktere mit unklarer psychischer und seine Fähigkeit, uns zu erschaffen empfinde Mitgefühl. Er verfolgt:

In weniger als zwei Minuten wurde uns das Wesentliche über die beiden Hauptfiguren präsentiert. Sie sind beides psychisch bedürftigaber es ist Martha, die psychisch instabil und manipulativ ist. Doch Donny – trotz seiner großen, hoffnungsvollen Augen, die ständig sagen: „Tu mir nicht weh!“ » – hat die ungewöhnliche und eher heroische Fähigkeit, sich selbst in sich selbst zu sehen.

„Das große Geschenk (ich würde es nicht als eine Umkehrung der Situation bezeichnen) von My Little Reindeer ist das Wir verstehen, warum Donny so lange gebraucht hat, um eine Anzeige wegen des Missbrauchs einzureichen dass er gelitten hat. Es liegt nicht daran, dass ihr Angreifer eine Frau ist oder dass sie sehr dick ist. Das liegt daran, dass Donny tief im Inneren glaubt, dass er es verdient. Wir empfinden keine Ungeduld, sondern Mitgefühl für ihn, und wir fühlen auch mit Martha. »

Mein kleines Rentier ist weiterhin auf Netflix verfügbar.

type="image/avif"> type="image/webp">Mein kleines Rentier // Quelle: Netflix>>Mein kleines Rentier // Quelle: Netflix
Mein kleines Rentier // Quelle: Netflix

-

PREV „TPMP“: „Mach dich weiterhin lächerlich“, ein Gast lehnt die Einladung ab, Cyril Hanouna atomisiert sie auf X
NEXT Eine Reality-TV-Kandidatin gibt zu, sich selbst zum Sex „gezwungen“ zu haben: Warum diese Sequenz problematisch ist