Live im Rhythmus der Konzerte im Zentrum-Westen

Live im Rhythmus der Konzerte im Zentrum-Westen
Live im Rhythmus der Konzerte im Zentrum-Westen
-

Mit unseren Journalisten vor Ort in Indre, Indre-et-Loire, Loir-et-Cher, Deux-Sèvres und Vienne.

18:31 Uhr In Poitiers übernahmen Studenten der Abteilung für zeitgenössische Musik des Konservatoriums Grand Poitiers die Bühne hinter dem Notre-Dame-Markt. Malou am Bass, Igor am Schlagzeug, Niels an der Gitarre und Matéo am Keyboard. Surround-Sängerin Suzanne (besser bekannt unter ihrem Künstlernamen: Sacha Ivy).

Malou, Igor, Niels, Matéo und Suzanne auf der Bühne hinter dem Notre-Dame-Markt in Poitiers.
© (Foto Nr., Laurent Favruille)

18:16 Uhr Seien Sie in Loir-et-Cher vorsichtig, Romorantin und Chambord mussten ihre Aktivitäten aufgrund des Wetters absagen. Auch in Blois wurden einige Konzerte abgesagt. Aber andere werden tatsächlich stattfinden. In Vendôme scheint derzeit keine Absage geplant zu sein.

18:03 Uhr In Indre-et-Loire waren elf Etappen über die gesamte Stadt Tours verteilt, insbesondere im Parc Beaujardin und im Parc de la Gloriette, aber auch in Loches, Chinon und Amboise.

Die geplanten Konzerte im Park der Präfektur Tours, aber auch in der Taverne und im Komitee Paul Bert mussten jedoch wetterbedingt abgesagt werden.

17:51 Uhr In Indre sind Konzerte insbesondere am Place de la République, am Place Gambetta und am Place Napoléon in Châteauroux geplant. Aber auch in Blanc und Issoudun.

17:44 Uhr Vor dem Café des Arts in Loches in der Region Indre-et-Loire nimmt eine Gruppe von Freunden ohne offiziellen Namen, bestehend aus Lucien, Alexis, Benoit, Vivien und Guillermo, an ihrem ersten Musikfestival teil. Sein Repertoire besteht hauptsächlich aus Coverversionen französischer Lieder.

17:41 Uhr In Indre eröffnete der Chor La Charité das Musikfestival auf dem Gelände des Cordeliers-Klosters in Châteauroux.

17:32 Uhr Aufgrund der Sturm- und Überschwemmungsgefahr mussten einige Konzerte im Loir-et-Cher abgesagt werden, insbesondere in Chambord, Romorantin und Blois. Auch die im Präfekturpark Tours geplanten Konzerte mussten abgesagt werden.

Météo-France hat seine orangefarbene Wachsamkeit für Loir-et-Cher aufgehoben, aber Indre, Indre-et-Loire, Loir-et-Cher und Vienne bleiben bei gelber Wachsamkeit.

17:30 Uhr Willkommen zu diesem Live, bei dem wir Sie die 42 erleben lassene Musikfestival im Zentrum-Westen in Indre, Indre-et-Loire, Loir-et-Cher, Deux-Sèvres und Vienne, dank unserer Journalisten vor Ort.

-

PREV „Die Routen des Unmöglichen sind menschliche Geschichten“
NEXT Von einer Mutter zur anderen, eine Reise, um die Narben der spanischen Geschichte zu vernähen