Aktuelle und ehemalige CAF-Mitglieder schließen sich für eine Golf-Spendenaktion zusammen

Aktuelle und ehemalige CAF-Mitglieder schließen sich für eine Golf-Spendenaktion zusammen
Aktuelle und ehemalige CAF-Mitglieder schließen sich für eine Golf-Spendenaktion zusammen
-

Kapitän (Marine) Kevin Whiteside, Basiskommandant des CFB Esquimalt, beobachtet seinen Abschlag während des Broadmead Care Charity Golfturniers am 6. Juni im Royal Colwood Golf Club. Fotos: Peter Mallett/Lookout

Peter Mallett,
Chefredakteur

Das Army- und Air-Force-Team setzte sich gegen das Navy-Team durch und half dabei, beim diesjährigen Broadmead Care Charity-Golfturnier einen neuen Spendenrekord aufzustellen.

Das 21. jährliche Spendenturnier für die Veterans Memorial Lodge von Broadmead Care brachte am Nachmittag des 6. Juni 144 Teilnehmer im Royal Colwood Golf Club zusammen. Das Turnier stellte einen neuen Spendenrekord von über 197.000 US-Dollar auf. Der Erlös floss in die Finanzierung der Renovierung des Außenhofs des Pflegeheims Saanich, sagte Mandy Parker, Vizepräsidentin von Broadmead Care.

„Das Turnier war ein voller Erfolg, dank der Bemühungen der Angehörigen der kanadischen Streitkräfte und aller Beteiligten, die gezeigt haben, wie wirkungsvoll Teamarbeit sein kann“, sagte Frau Parker.

Die gesammelten Mittel stammen laut Parker aus Sponsoring, Spenden, Teilnahmegebühren, einer Auktion und Tombolas.

Das Army/Air Force-Team gewann die diesjährige Challenge Trophy mit einer Spende von 20.461 US-Dollar und einer Marge von 425 US-Dollar. Beide Teams bestanden aus aktiven Mitgliedern und Veteranen aller drei Zweige des kanadischen Militärdienstes. Mehrere Mitglieder der Geschäfts- und Unternehmensgemeinschaft Victorias sowie Unterstützer von Broadmead Care nahmen ebenfalls an dem Turnier teil und leisteten einen großen Beitrag zu den Spendenaktionen, sagte Herr Parker.

Nach ihrem Golfnachmittag nahmen die Gewinner der Team Challenge, Kent Foster und Michael Caine, die das Team Army-Air Force vertraten, die Siegertrophäe während einer Zeremonie im Clubhaus des Golfclubs zusammen mit dem CEO von Broadmead Care, Derrick Bernardo, entgegen.

Das Team, das beim diesjährigen Turnier den ersten Platz belegte, war Hutcheson & Co. LLP mit einer Gesamtpunktzahl von 56. Das Turnier wurde im Format eines Texas Scramble in Viererteams ausgetragen, wobei Einzel- und Teamwertungen kombiniert wurden.

Dave Hickey, Chief Warrant Officer der Royal Canadian Air Force (im Ruhestand), beobachtet seinen Schlag vom ersten Abschlag während des Broadmead Care Charity Golfturniers am 6. Juni im Royal Colwood Golf Club.

-

PREV Keine Hommage an das Agglomerat oder die Stadt für Nathalie Goutorbe
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?