In Lille bleibt das Naturhistorische Museum, das wegen Bauarbeiten geschlossen ist, für Besucher geöffnet … online!

In Lille bleibt das Naturhistorische Museum, das wegen Bauarbeiten geschlossen ist, für Besucher geöffnet … online!
In Lille bleibt das Naturhistorische Museum, das wegen Bauarbeiten geschlossen ist, für Besucher geöffnet … online!
-

Par

Amandine Vachez

Veröffentlicht auf

25. Juni 2024 um 11:20 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Lille News

Für viele Fans des Ortes ist das zweifellos eine Enttäuschung. DER Naturhistorisches Museum von Lille (Nord) und seine beeindruckenden Sammlungen sind seit Anfang April 2024 wegen schwerer Arbeiten geschlossen funktioniert. Während seine Metamorphose weitergeht, wird das Platz bleibt „offen“… online! Du kannst Besuchen Sie das Museum in einer virtuellen VersionVerfolgen Sie, was sich hinter seinen Mauern abspielt, und genießen Sie im Sommer a Off-Site-Programmierung.

Im Herzen der Museumsräume, „als ob Sie dort wären“

In einem Newsletter erinnert das Museum daran, dass es „ein umfangreiches Renovierungs- und Erweiterungsprojekt durchführt, das darauf abzielt, die öffentlichen Räume zu vergrößern und gleichzeitig den allgemeinen Zustand des Gebäudes erheblich zu verbessern!“ »

Sie können es weiterhin in einer virtuellen Version erkunden. „Unser virtueller Rundgang lässt Sie mitten in die Museumsräume eintauchen, als ob Sie dort wären! », bietet Vermittlung an.

Sie können auch verfolgen, was im Gebäude vor sich geht, indem Sie den Newsletter abonnieren, der Sie jeden Monat über Neuigkeiten hinter den Mauern informiert… „Neuigkeiten aus dem Museum, Fortschritt der Arbeit und Leben der Sammlungen während der Schließung, Das Museum wird keine Geheimnisse mehr für Sie haben! »

Ebenso wie die Rose des Vents, die während der Schließung des Theaters außerhalb des Theaters Aufführungen gibt, setzt das Naturhistorische Museum sein Programm fort. Die Struktur, die während der Schulferien Workshops und andere thematische Highlights anbietet, setzt ihre Vermittlung fort. Sie trifft sich diesen Sommer mit Familien in den Medienbibliotheken von Lille. Bleiben Sie dran, um auf dem Laufenden zu bleiben*!

Videos: derzeit auf -

*Um das Museum in einer virtuellen Version zu besuchen, klicken Sie hier. Um den Newsletter zu abonnieren, klicken Sie hier. Off-Site-Programme sind auf der MHN-Website verfügbar.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV 13.000 Hühner und 1.000 Hähne sterben bei einem Brand in Maine-et-Loire
NEXT Montrevault-sur-Èvre. Eine Seite wendet sich für die örtlichen Schulen