Aus diesem Grund meiden Meghan und Harry das Geschenk des Königs zum 5. Geburtstag des kleinen Archie

Aus diesem Grund meiden Meghan und Harry das Geschenk des Königs zum 5. Geburtstag des kleinen Archie
Aus diesem Grund meiden Meghan und Harry das Geschenk des Königs zum 5. Geburtstag des kleinen Archie
-

Dort Britische Königsfamilie, ein Symbol für Tradition und Prestige, zählt zu seinen Mitgliedern König Karl III., den Prinzen und die Prinzessin von Wales, Kate und William sowie den Herzog und die Herzogin von Sussex, Meghan und Harry. Karl III. verkörpert die Kontinuität eines königliche Abstammungwährend Meghan und Harry mit ihrer bahnbrechenden Hochzeit im Jahr 2018 für Furore sorgten Frische Und Diversität an die königliche Familie.

Tatsächlich haben ihr gemeinnütziges Engagement und ihr Medieneinfluss ein weltweites Publikum in ihren Bann gezogen. Allerdings offenbart sich ihr turbulentes Verhältnis zur königlichen Familie, insbesondere zu König Charles Spannungen zwischen Tradition und Moderne, innerhalb dieser symbolträchtigen Institution.

Die Beziehungen zwischen König Charles III. und dem Herzog und der Herzogin von Sussex, Meghan und Harry, sind nicht in gutem Zustand

Die Beziehungen zwischen König Karl III. und dem Herzog und der Herzogin von Sussex waren geprägt von viele Spannungen seit einigen Jahren. Meinungsverschiedenheiten zu Themen wie z Beziehung zu den MedienDER königliche Verlobungen und das persönliche Lebensentscheidungen trug zu diesen Spannungen bei. Tatsächlich haben sich Meghan und Harry seit ihrer Heirat von der königlichen Familie distanziert. Sie entschieden sich dafür, die Dinge anders zu machen und unabhängiger zu leben. Sie sind jetzt in den Vereinigten Staaten ansässig und besuchen das Vereinigte Königreich nur noch selten.

Die Eltern der beiden Kinder Archie und Lilibet, Meghan und Harry, haben öffentlich ihren Wunsch geäußert privat und unabhängig großziehen, weg vom Rampenlicht und weg vom königlichen Leben. Sie betonten auch die Bedeutung von Aufgeschlossenheit und Vielfalt in der Bildung ihrer Kinder. Was König Karl III. betrifft, der kürzlich bekannt gab, dass er an Krebs erkrankt ist, so verfolgt er möglicherweise einen traditionelleren Bildungsansatz, was manchmal zu Meinungsverschiedenheiten zwischen ihm und dem Paar führen kann.

Das unglaubliche Geschenk, das König Charles III. zu Archies Geburtstag machte

Dieser Montag, der 6. Mai, war ein besonderer Tag für den Herzog und die Herzogin von Sussex, denn er war es fünfjähriges Jubiläum von ihrem ältesten Sohn, Archie. Zu diesem Anlass sprach ein enger Verwandter der königlichen Familie Spiegel über die Beziehung zwischen König Karl III. und seinen Enkelkindern. Laut ihm, „König Charles mag keine neuen Technologien, aber er möchte unbedingt mit seinen Enkeln auf der anderen Seite des Atlantiks in Kontakt bleiben. Deshalb wird er Harry auf jeden Fall anrufen, um ihm alles Gute zum Geburtstag zu wünschen..

Zu diesem Anlass zögerte auch König Karl III. nicht, einen zu machen schönes Geschenk zu Archie. Tatsächlich hätte König Charles ein wunderschönes Angebot gemacht Hirtenhütteim Wert von 20.000 Euro für seinen Enkel, „Kein Plastik-Kinderhaus, sondern eine super handgemachte Hirtenhütte“.

Bildnachweis: Shutterstock Das Paar Harry und Meghan, Herzog und Herzogin von Sussex.

Zahlreiche Gerüchte über Meghans Meinung nach der Schenkung von König Charles III. sind im Umlauf

Im Anschluss an dieses Geschenk von König Charles III. für seinen Enkel Archie viele Gerüchte wie für Meghans Meinung brachte Großbritannien und die ganze Welt zum Reden. Tatsächlich, so ein Biograf, „Harry und Meghan sind anderer Meinung: Die Herzogin möchte, dass Geschenke rein amerikanisch sind, da Archie bereits ständig Fragen zu seiner Familie in Großbritannien stellt.“.

Allerdings a in der Nähe der königlichen Familie sprach sich aus und völlig bestritt dieses Gerücht. Archie hätte dieses Geschenk also zu seinem größten Glück von seinem Großvater erhalten.

-

PREV Jeane Manson erlitt beim Verlassen des Berufungsgerichts einen Herzinfarkt: Die Sängerin wurde „in kritischem Zustand“ ins Krankenhaus eingeliefert
NEXT Jeane Manson Opfer eines Herzstillstands vor Gericht: Sie wird in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert