Kendji Girac: Den Schlussfolgerungen der Untersuchung zufolge hat sich der Sänger „freiwillig“ erschossen

Kendji Girac: Den Schlussfolgerungen der Untersuchung zufolge hat sich der Sänger „freiwillig“ erschossen
Kendji Girac: Den Schlussfolgerungen der Untersuchung zufolge hat sich der Sänger „freiwillig“ erschossen
-

Die Staatsanwaltschaft Mont-de-Marsan hatte ein Ermittlungsverfahren wegen „versuchten Totschlags“ eingeleitet. Diesen Montag gab die Staatsanwaltschaft ihre Schlussfolgerungen in einer Pressemitteilung bekannt, die von BFMTV übermittelt wurde. Laut Olivier Janson hat sich der Sänger freiwillig erschossen.

„Durch die durchgeführten Ermittlungen konnte ein Eingreifen Dritter in die Schießerei formal ausgeschlossen werden. Das Verfahren wurde daher ohne weitere Maßnahmen eingestellt.“, können wir in der Pressemitteilung lesen. Die Schießerei wird auf den Rauschzustand des Sängers und seinen Drogenkonsum zurückgeführt.

Gegen Kendji Girac wurden zwei Straftaten erhoben: Erwerb und Besitz einer Waffe der Kategorie B sowie unerlaubter Drogenkonsum. Der erste wurde entlassen. Der Künstler wurde zuletzt am 15. Mai vorgesprochen. Während des Interviews gab er an, nicht gewusst zu haben, dass die Waffe geladen war, was von den Ermittlern nicht bestätigt werden konnte. Auch die Herkunft der Waffe, ein Colt 45, ist unbekannt.

Das Verfahren zielte darauf ab, „der Straftatbestand der psychischen Gewalt“ gegen seine Frau wurde ebenfalls entlassen. Kendji Girac sagte den Ermittlern, dass er „nicht wusste, was er mit dieser Waffe tat und dass er deshalb keinen Druck auf seine Partnerin ausüben wollte“, obwohl er zuvor erklärt hatte, dass er seine Partnerin erschrecken wollte. Soraya Miranda hatte jegliche Suizid-Erpressung durch ihre Begleiterin bestritten.

Da der Sänger nicht vorbestraft war, forderte die Staatsanwaltschaft ihn lediglich auf, Geld an Vereine zu zahlen, die Opfer von Gewalt unterstützen. Außerdem muss er sich für sechs Monate einer Gesundheitsüberwachung unterziehen. Wenn diese Folgemaßnahmen eingehalten werden, wird das Verfahren wegen Drogenmissbrauchs ebenfalls innerhalb eines Monats abgewiesen.

-

PREV Schauspieler und Regisseur Samuel Theis wird nach Vergewaltigungsvorwürfen als Zeuge unterstützt
NEXT „Unser Liebhaber“, sie veröffentlicht ein seltenes Foto …