Dieses neue Abzeichen verhindert, dass Sie schädliche Apps auf Ihr Smartphone herunterladen

Dieses neue Abzeichen verhindert, dass Sie schädliche Apps auf Ihr Smartphone herunterladen
Dieses neue Abzeichen verhindert, dass Sie schädliche Apps auf Ihr Smartphone herunterladen
-

Gute Nachrichten für Android-Nutzer: Der Google Play Store zeigt jetzt bei bestimmten Anwendungen ein sehr nützliches kleines Piktogramm an. Dies hilft Ihnen, das Herunterladen und Installieren gefälschter oder sogar gefährlicher Apps zu vermeiden.

Wir wissen, dass der Play Store trotz aller Bemühungen von Google, beschädigte Anwendungen zu erkennen, nicht der sicherste Anwendungsspeicher ist. Es ist ein ewiges Katz-und-Maus-Spiel zwischen dem Unternehmen und den Cyberkriminellen. Eines der häufig auftretenden Probleme ist das Vorhandensein geklonter Anwendungen, die sich als legitime Anwendungen ausgeben und den Benutzer über ihre Herkunft täuschen. HAT Jedes Mal, wenn ein neuer beliebter Dienst veröffentlicht wird, tauchen eine Menge Usurpatoren im Play Store auf, wie es bei Threads und ChatGPT der Fall war. Noch gefährlicher wird es aber, wenn sich Cyberkriminelle als Regierungsanwendung ausgeben. Ergebnis: Während Sie darüber nachdenken, Apps wie France Identity herunterzuladen, stellen Sie fest, dass Sie eine ganze Reihe sensibler persönlicher Informationen an böswillige Dritte weitergeben, die diese gerne ausnutzen.

Um die Sicherheit und Transparenz seines Shops zu erhöhen, hat Google außerdem beschlossen, auf den Seiten von Regierungsanträgen ein kleines graues „Regierungs“-Logo in Form eines offiziellen Gebäudes anzuzeigen. Sie finden es natürlich auf der App-Seite, aber auch in Suchergebnissen und Listen wie „Top-Rankings“. Dies ist beispielsweise bei France Identity, Mon Compte Formation und impots.gouv der Fall. Wenn Sie auf dieses kleine Symbol tippen, wird ein Popup angezeigt, das Sie darüber informiert, dass die App verifiziert und tatsächlich mit einer Regierungsbehörde verbunden ist. Genug, um legitime Bewerbungen leicht von solchen zu unterscheiden, die versuchen, sich als offiziell auszugeben.

Und es genügt zu sagen, dass man dieses Abzeichen nicht so leicht bekommt! Um es zu erhalten, muss ein Nachweis vorgelegt werden, der die Berechtigung zur Verwaltung offizieller Dokumente bestätigt, und Entwickler müssen unbedingt offizielle E-Mail-Adressen verwenden, wenn sie ihre Konten im Play Store erstellen. Darüber hinaus müssen Anträge zu sensiblen Themen wie Abstimmungen oder Personenidentifikation einen zusätzlichen Verifizierungsschritt durchlaufen.

Diese Abzeichen wurden in vierzehn Ländern eingesetzt, darunter in den Vereinigten Staaten, Australien, Brasilien, Kanada, Südkorea, Japan und Frankreich. Weltweit gibt es bereits mehr als 2.000 Badge-Anträge. Wir hoffen, dass dadurch das Risiko von Betrug und Identitätsdiebstahl verringert wird.

-

PREV Suikoden-Nachfolger verfügbar!
NEXT Update 2024 für Garmin Connect