Eine erste Goldene Feder für das MRC von Kamouraska

Eine erste Goldene Feder für das MRC von Kamouraska
Eine erste Goldene Feder für das MRC von Kamouraska
-

Die 45e Die von der Association of Municipal Communicators of Quebec (ACMQ) organisierte Feathers of Excellence-Gala fand kürzlich vor mehr als 300 Personen im Lévis Convention Center statt. Bei dieser Veranstaltung werden Exzellenz, Erfolge und Innovation im Bereich der kommunalen Kommunikation prämiert.

Zum ersten Mal wurde das MRC von Kamouraska für seine neue Website lekamouraska.com mit dem Plume d’or in der Kategorie „Digitale Kommunikation“ ausgezeichnet. Jedes Jahr werden mehr als 100 Projekte eingereicht, von denen jedoch nur 17 die Auszeichnung „Pen of Excellence“ erhalten. Der Antrag des MRC von Kamouraska erregte unter einer Rekordzahl von 134 eingereichten Projekten die Aufmerksamkeit der Jury. Die Jury betonte die Relevanz und den Nutzen des Projekts, den Gedanken hinter seiner Entstehung, seine visuelle Qualität sowie das Anliegen, dabei Fachwissen zu bündeln.

„Es macht uns stolz, unser MRC mit diesen Erfolgen glänzen zu sehen, die die Arbeit unserer Fachleute und unseres großartigen Territoriums hervorheben. Das ist eine großartige Anerkennung“, sagt der gewählte Präfekt Sylvain Roy.

Beachten Sie, dass Menschen, die sich in Kamouraska niederlassen möchten, über die Website lekamouraska.com mit Arbeitgebern in der Region in Kontakt treten können und umgekehrt, aber dank der dort verfügbaren Unterstützungsressourcen auch ihr zukünftiges Territorium entdecken können. Denken Sie daran, dass Desjardins über den Grand Mouvement Fund ein wichtiger Partner bei der Umsetzung des Website-Projekts lekamouraska.com war.

Quelle: MRC de Kamouraska

-

NEXT Trotz der Inflation weisen die Konten von Saint-Grégoire einen Überschuss auf