Gogo Penguin, ein neuer Electro-Jazz-Auftritt im Bikini

Gogo Penguin, ein neuer Electro-Jazz-Auftritt im Bikini
Descriptive text here
-

das Essenzielle
Das englische Trio Gogo Penguin brachte vor zwei Jahren „Jazz sur son 31“ zum Leuchten. Am Dienstag, dem 7. Mai, kehrt er ins Bikini zurück, um „Everything Is Going To Be OK“ vorzustellen: ein Album mit Elektro-Jazz-Klängen, das Herzen erwärmt und Wunden lindert.

Von Blue Note bis XXIM. Gogo Penguin hat das Label gewechselt: eine große Sache. Wer traurig war, als das Trio das prestigeträchtige Jazzhaus verließ, kann beruhigt werden. „Everything Is Going To Be OK“ heißt das neue, in Berlin konzipierte Album von Gogo Penguin – ein wohlwollender Titel voller Versprechen. XXIM Records ist dafür bekannt, ein einladendes Zuhause zu sein, in dem innovative und progressive Musik gefördert, unterstützt und angeregt wird. Diese neue Landschaft war nötig, um den Weggang von Schlagzeuger Rob Turner im Dezember 2021 zu bewältigen. Wunder: Mit Jon Scott (der insbesondere bei Kairos 4tet und Mulatu Astatke spielte), scheinen der Pianist Chris Illingworth und der Kontrabassist Nick Blacka ein neues Management zu übernehmen und dabei alles behalten, was ihre Gruppe erfolgreich macht.

Gegenseitiges und mitschuldiges Einfühlungsvermögen

Gogo Penguin wurde 2012 in Manchester gegründet und hat komplizierte Zeiten durchgemacht, und die Trennung schien noch nie so nah. Und als dann Joe Reiser, ihr Tontechniker, einen Aufkleber mit der Aufschrift „Everything Is Going to Be OK“ auf Nicks Verstärker klebte, gewann die Gruppe wieder an Farbe und die Freude über eine Geburt und den Verlust geliebter Menschen begann in die Kompositionen einzufließen Chris, Nick und Jon. Isoliert im Studio ließen die drei Musiker zu, dass die Musik ihre Wunden heilte und gegenseitige und mitschuldige Empathie erzeugte.

Die akustischen Klänge der Scheibe, hervorgehoben durch einige Effekte, erforschen die verschiedenen Strömungen des aktuellen Electro: hypnotische Rhythmusmuster, luftige Melodielinien und XXL-Klangraum. „Auf dieser neuen Platte ist emotional viel los“, sagt Chris Illingworth, der das wunderschöne Cover entworfen hat. Höhen und Tiefen, hell und dunkel, aber das Gesamtgefühl ist von Wärme, Stärke und Positivität geprägt. » Wie Vögel über den Wolken fliegen, ist die Musik von Gogo Penguin frei, leicht und faszinierend. Sie wird diesen Dienstag, den 7. Mai, mühelos die Bikini-Höhe durchbrechen.

Gogo Penguin im Konzert am Dienstag, 7. Mai (Vorgruppe: Tanidual) ab 19:30 Uhr im Bikini (Canal Technology Park), Ramonville St. Agne. Solch. : 05 62 24 09 50. Preis: 29 €. https://spectacles.bleucitron.net.

-

PREV dieses „lustige Geschenk“, das ihre Tochter Prinzessin Charlotte zu ihrem 9. Geburtstag erhielt
NEXT Die Kunst der Druckgrafik im Rampenlicht der Villa des Arts in Rabat – Today Morocco