Der verlängerte RER E nach Nanterre ist an diesem Montag für Reisende geöffnet, allerdings nur zu bestimmten Zeiten

Der verlängerte RER E nach Nanterre ist an diesem Montag für Reisende geöffnet, allerdings nur zu bestimmten Zeiten
Der verlängerte RER E nach Nanterre ist an diesem Montag für Reisende geöffnet, allerdings nur zu bestimmten Zeiten
-
>>>>
THOMAS SAMSON / AFP Foto aufgenommen während der Einweihung der Verlängerung der RER E-Linie am Bahnhof Porte Maillot in Paris, 3. Mai 2024.

THOMAS SAMSON / AFP

Foto aufgenommen während der Einweihung der Verlängerung der RER E-Linie am Bahnhof Porte Maillot in Paris, 3. Mai 2024.

TRANSPORT – Die Bewohner der Ile-de-France können sich freuen, aber nicht zu schnell. Die ersten Züge werden an diesem Montag, dem 6. Mai, in den neuen Bahnhöfen Porte Maillot, La Défense-Grande Arche und Nanterre La Folie der erweiterten RER E-Linie verkehren. Doch die Reise vom Osten in den Westen von Paris ist immer noch mit Tücken behaftet …

Laut BFMTV wird der erste Zug pünktlich um 9:56 Uhr vom Bahnhof Nanterre-La Folie nach Paris abfahren. Und um 10:20 Uhr verlässt in der anderen Richtung ein Zug Haussmann Saint-Lazare und fährt nach Nanterre.

Eingeschränkter Service

Der Service, der an diesem Montag für Reisende geöffnet ist, ist jedoch nur teilweise bis zum Ende des Jahres geöffnet, nämlich von 10 bis 16 Uhr an Wochentagen und bis 20 Uhr am Wochenende. Der Grund: Die von Alstom gelieferte neue Ausrüstung – der RER NG, von dem nur 14 von 34 Triebzügen im Einsatz sind – musste eingefahren werden.

Darüber hinaus müssen Reisende von diesen neuen Bahnhöfen, die in den Osten der Region vordringen möchten, wie unsere Kollegen von BFMTV festgestellt haben, weiterhin am Haussmann Saint-Lazare aussteigen und einen neuen Zug nehmen.

Dieses mehr als zehn Jahre alte Erweiterungsprojekt, dessen Arbeiten im Jahr 2017 begonnen haben, soll es den Bewohnern der östlichen Île-de-France ermöglichen, neben dem RER A auch direkt das Geschäftsviertel La Défense im Westen der Hauptstadt zu erreichen Letztendlich soll das Eole-Projekt (Est Ouest Liaison Express) im Dezember 2026 Mantes-la-Jolie (Yvelines) erreichen.

Die verlängerte Linie E soll laut SNCF dann 650.000 Passagiere pro Tag befördern, gegenüber derzeit 370.000.

Ein „populäres Ökologie“-Projekt, so Gabriel Attal

Gabriel Attal, der sich seit seiner Ankunft in Matignon selten mit Fragen der Ökologie oder Mobilität beschäftigt hat, nutzte die Einweihung des RER E am Freitag, dem 3. Mai, um seine Vision zu diesen Themen darzulegen.

„Dank Eole gibt es durch die bessere Erreichbarkeit von La Défense und Paris Zehntausende Autofahrten und damit weniger Treibhausgasemissionen.“begrüßte Gabriel Attal in Anwesenheit des Ministerdelegierten für Verkehr Patrice Vergriete und der Sportministerin Amélie Oudéa-Castera. „Damit sparen die Franzosen auch Sprit, denn der Transport ist wirtschaftlicher als das Auto und muss es auch sein“er fügte hinzu.

Es ist ein Projekt „Volksökologie“betonte der Regierungschef, „nicht das des brutalen Verbots, das die Franzosen und ihre Aktivitäten einschränkt“. „Ich stehe in Kontakt mit Franzosen in mittelgroßen Städten und ländlichen Gebieten. Jeder weiß es, jeder sagt es mir, für sie bedeutet das Auto Freiheit, es ist die Sicherheit, einen Job und Autonomie zu haben.“er entwickelte.

Doch der öffentliche Nahverkehr sollte nicht den Bewohnern großer Metropolen oder von Paris vorbehalten bleiben. Sie „müssen alle Gebiete betreten“, einschließlich der Metropol-RERs (offiziell „Metropolitan Regional Express Services“ genannt).oder SERM). „Wir möchten unseren Mitbürgern in ganz Frankreich ermöglichen, diese Zeitersparnis und diesen kostbaren Lebensgewinn zu erzielen.“erklärte Gabriel Attal.

Siehe auch weiter HuffPost :

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen bezüglich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

-

PREV Mit der Fed ist in Europa Aufschwung in Sicht, ruhige Sitzung erwartet – 05.06.2024 um 08:03 Uhr
NEXT Das HUG-Sterilisationspersonal lehnt einen Umzug ab