Die Sängerin Sopran, Tony Parker und Jean-Pierre Papin werden das olympische Feuer in Marseille tragen

Die Sängerin Sopran, Tony Parker und Jean-Pierre Papin werden das olympische Feuer in Marseille tragen
Die Sängerin Sopran, Tony Parker und Jean-Pierre Papin werden das olympische Feuer in Marseille tragen
-

Unsere Auswahl an Artikeln zu den Olympischen und Paralympischen Spielen 2024 in Paris

Hier finden Sie alle unsere Inhalte zu den Olympischen und Paralympischen Spielen 2024 in Paris:

Die Sicherheitsbereiche der Eröffnungsfeier im Detail

Auch die Notfallmedizin bereitet sich auf Olympia vor

Das Risiko von Cyberangriffen während der Spiele „schreckt“ das Gesundheitssystem der Ile-de-France „wirklich in Angst“.

Cyberangriffe, Betrug und Desinformation – die Online-Bedrohungen belasten die Olympischen Spiele in Paris

QR-Code, Anti-Terror-Perimeter … Gérald Darmanin legt das Sicherheitssystem für die Eröffnungszeremonie fest

Wie sich Olympia auf die Gefahr von Epidemien vorbereitet

Die Flughäfen Roissy und Orly stehen vor der Herausforderung der Olympischen und Paralympischen Spiele

Müssen wir im Transportwesen in der Ile-de-France das Schlimmste befürchten?

Transport während der Olympischen Spiele 2024 in Paris: Von der Euphorie der Versprechungen zum Schock der Realität

Paris 2024: Bewältigung der Transportherausforderung, ein Test vor seiner Zeit

Die olympische BMX-Strecke, ein zu vorteilhaftes Spielfeld für das französische Team?

Das Olympische Dorf Paris 2024 nimmt seinen Sitz in Seine-Saint-Denis

Ein logistisches Zeitfahren im Olympischen Dorf für das Organisationskomitee

Bernard Thibault: „Für die Spiele 2024 ist es unser Ziel zu zeigen, dass Großveranstaltungen nicht unvereinbar mit hohen sozialen Rechten sind.“

  • Sportlervorbereitung

Die Volleyballspielerin Lucille Gicquel überarbeitet in Türkiye vor dem großen Olympia-Debüt der französischen Mannschaft ihre Reichweiten

Bei den Paralympischen Spielen in Paris werden Cyrille Chahboune und die französischen Volleyballer zum ersten Mal sitzen

Janja Garnbret, „beste Bergsteigerin aller Zeiten“ und Ikone Sloweniens

Einweihung und Massenbad für Clarisse Agbégnénou vor der Zielgeraden ihrer Olympiavorbereitung

Die Marathonstrecke stellt die Trainingsgewohnheiten der Sportler auf den Kopf

Vier Monate vor den Olympischen Spielen 2024 in Paris stehen für „den König des Schwimmens“ Léon Marchand alle Lichter auf Grün

Hat Frankreich wirklich die Mittel, in der Medaillenränge zu glänzen?

Simone Biles auf dem Weg nach Paris 2024: „Ich werde alt und habe mehr zu verlieren“

  • Die Frage der Anwesenheit russischer und weißrussischer Sportler

In Russland ist die Sportbewegung wegen ihrer Teilnahme an den Olympischen Spielen zerrissen

„Alle Zutaten kommen zusammen, um eine Episode in der langen Geschichte der Olympia-Boykotte zu wiederholen“

Thomas Bach, IOC-Präsident: „Die Aggressivität der russischen Regierung wächst von Tag zu Tag, gegen das Komitee, gegen die Spiele, gegen mich“

Der beliebte Fahrkartenschalter des Staates und der Kommunen steht vor der Herausforderung der Logistik

Die Regierung hat Mühe, ihre Freikarten an Menschen mit Behinderungen zu verteilen

Das Organisationskomitee stellt sicher, dass mehr als 90 % seines Einnahmenbudgets abgeschlossen sind

Tony Estanguet bestätigt, dass es in der Leitung des Organisationskomitees der Spiele Gehaltserhöhungen gegeben hat

Auf der Suche nach Einsparungen bitten die Organisatoren der Spiele die Hilfe von Partnergemeinden

  • Laufende rechtliche Ermittlungen

Tony Estanguet, der Chef der Spiele, ist seinerseits im Visier der Gerechtigkeit

Die „vier Musketiere“ des von der PNF ins Visier genommenen Organisationskomitees

  • Der olympische Fackellauf

Einige Kommunen sind verärgert über die Anforderungen und Kosten, die mit der Ausrichtung des Fackellaufs verbunden sind

Die Regierung gibt Gas, um die Barrierefreiheitslücke zu schließen

  • Seine-Saint-Denis und die Spiele

Am Arthur-Rimbaud-Berufsgymnasium in La Courneuve wurde u. a „JO-Option“ gegen den Schulabbruch

Das olympische Wassersportzentrum, ein XXL-Schwimmbecken für Seine-Saint-Denis

La Courneuve zwischen Begeisterung und Besorgnis über die Umgestaltung des Georges-Valbon-Parks

Dem Red Star Rugby von Saint-Ouen wurde aufgrund der Spiele ein Stadion entzogen

Eine Insel, ein umweltfreundlicher Bürgermeister und „die Chance“, von den Spielen zu profitieren

  • Paris zur Zeit der Spiele

Nach der Beschlagnahme ihrer Unterkunft sind sich die Studierenden über ihr Schicksal noch nicht im Klaren

Angesichts der bevorstehenden Spiele befürchten Verbände, die gegen Armut kämpfen, eine „soziale Säuberung“

Begeisterte Einweihung der Adidas Arena, dem neuen Veranstaltungsort an der Porte de la Chapelle

  • Die Spiele sind nicht nur Paris und Seine-Saint-Denis

Marseille setzt auf die Ankunft des olympischen Feuers, um das Interesse an den Spielen zu wecken

In Martinique und Guadeloupe steigt das olympische Fieber geringfügig an

In Polynesien freut sich Teahupoo über die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2024, befürchtet jedoch einen Übertourismus

  • Umweltprobleme

„Das Ziel, die bakteriologische Belastung der Seine um 75 % zu reduzieren, wird erreicht“, versichert der Sportminister

Die Risiken eines sengenden Sommers wecken Ängste vor erdrückenden Olympischen Spielen

Den CO2-Fußabdruck der bei den Spielen servierten Mahlzeiten halbieren: die andere Herausforderung von Paris 2024

Wie die Organisatoren der Olympischen Spiele diesen Sommer mit einer Hitzewelle umgehen wollen

  • Die gesellschaftlichen Probleme, die die Spiele hervorheben

Anhaltende Rekrutierungsschwierigkeiten weniger als drei Monate vor den Olympischen Spielen

Der Staat führt einen Leitfaden zur Barrierefreiheit von Spielen für Menschen mit Behinderungen ein

Die Olympiagegner kämpfen um Mobilisierung

Weit entfernt vom Glanz der Olympischen Spiele, der Realität des Sportunterrichts an einem College in Montreuil

Zur Zeit des Sports ist die besorgniserregende Situation der Schwimmbäder in Frankreich ein wichtiges nationales Anliegen

Der Schulsport sucht noch nach der richtigen Formel

-

PREV „Wir kämpfen für…“: Laëtitia Milot und Enora Malagré weinen beide am Set von Ophélie Meunier, ihrer gemeinsamen chronischen Krankheit
NEXT „Ein Mangel an Eleganz“: William Galibert kritisiert das Schlussklatschen von „Numbers and Letters“ von France Télévisions