Ava Philippe prangert das Bodyshaming an, dem sie zum Opfer fiel

Ava Philippe prangert das Bodyshaming an, dem sie zum Opfer fiel
Ava Philippe prangert das Bodyshaming an, dem sie zum Opfer fiel
-

Von Louise Ginies

Veröffentlicht
vor 2 Stunden,

Aktualisieren vor 2 Stunden

Die 24-jährige Tochter von Reese Witherspoon wurde wegen ihres Körperbaus kritisiert.
OConnor Lisa / OConnor Lisa/AFF/ABACA

Die Tochter von Reese Witherspoon reagierte auf Kritik an ihrem Körper in ihren sozialen Netzwerken und prangerte „toxisches“ Verhalten an. „Niemand sollte wegen seines Aussehens zur Rede gestellt werden“, schrieb sie.

Am 25. April traten die 24-jährige Ava Philippe und ihre Mutter Reese Witherspoon als Duo auf dem roten Teppich während einer Veranstaltung der Schmuckmarke Tiffany & Co. auf. Ein „wichtiger Schritt als Frau“ für Ava Philippe, der schnell durch Ungerechtigkeit getrübt wurde und hasserfüllte Kommentare, die ihren Körper herabsetzen.

„Ich sah zwei verschiedene Fremde, die meinen Körper kommentierten. Die erste sagte mir, ich solle Ozempic (ein zur Gewichtsreduktion missbrauchtes Antidiabetikum, Anm. d. Red.) nehmen, weil ich zu dick sei“, sagt sie in einem auf TikTok geposteten Video. „Der zweite warf mir vor, ich würde hungern, weil ich zu dünn bin.“

Lesen Sie auchReese Witherspoon läuft mit ihrer 22-jährigen Tochter Ava Phillippe in Los Angeles über den roten Teppich

„Mein Gewicht hat sich in der Zeit zwischen ihren Kommentaren nicht verändert (und es würde sie nichts angehen, wenn es so wäre!)“, fuhr sie fort und prangerte die giftige Natur an, die diese Kommentare auf junge Frauen haben können.

„Niemand sollte wegen seines Aussehens zur Rede gestellt werden. Man weiß nicht immer, was jemand durchgemacht hat oder womit er zu kämpfen hat (…) Aber egal wer du bist… Deine Schönheit geht über oberflächliche Maße hinaus.“

„Ja, das alles“

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die junge Frau laut und deutlich zu Themen äußert, die ihr am Herzen liegen. Bereits im Jahr 2022 war sie Gegenstand hasserfüllter Kommentare, nachdem sie sich zu ihrer Sexualität geäußert hatte. „Ich fühle mich zu … Menschen hingezogen! „Es spielt keine Rolle, welches Geschlecht“, antwortete sie auf die Frage eines Fans, der sie dann fragte, ob sie Männer oder Frauen bevorzuge.

Kurz nach der Veröffentlichung des Kurzvideos auf TikTok wollte Ava Philippes Mutter, Reese Witherspoon, ihr Unterstützung zukommen lassen. „Ja, das alles“, kommentierte sie. „Ava ist so bodenständig. Sie möchte Großes auf der Welt bewirken“, sagte Reese Witherspoon Instyle im Jahr 2021.

-

PREV Madonna bringt 1,6 Millionen Zuschauer an der Copacabana zusammen
NEXT Tod des Schauspielers Bernard Hill, Nebenrolle in Titanic und Der Herr der Ringe