Christine Morency erzählt eine alptraumhafte Anekdote beim Frauenarzt

Christine Morency erzählt eine alptraumhafte Anekdote beim Frauenarzt
Christine Morency erzählt eine alptraumhafte Anekdote beim Frauenarzt
-

Ein Besuch, der nicht einfach war.

• Lesen Sie auch: Christine Morency wird eine brandneue Show mit einem einzigartigen Konzept moderieren

• Lesen Sie auch: Christine Morency macht ihrer Patin am Ende ihres Lebens ein rührendes Geschenk

Christine Morencyder Gastgeber von Völlig Mittag! in Begleitung seines Kumpels Pierre Hébert auf Rouge FM, scheint bei ihrem letzten Besuch beim Frauenarzt ein traumatisches Erlebnis gehabt zu haben.

Der Komiker erzählt, dass ihm bei einem Termin vorgeschlagen wurde, sich einer Endometriumbiopsie zu unterziehen. Während des Eingriffs verspürte Christine jedoch zunehmendes Unbehagen … bis die Situation eine dramatische Wendung nahm.

Da ihr Termin kurz nach der Rückkehr von der Tour vereinbart wurde, begann Christine die Woche in einem Zustand der Müdigkeit und des ausgeprägten Stresses. Dann setzte ein stechender Schmerz ein, der so stark wurde, dass sie von starkem Schwindelgefühl übermannt wurde.

Die ganze Geschichte im Video:

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Eine von 107.3 rouge (@107.3_rouge) geteilte Veröffentlichung

Hoffen wir, dass seine nächsten Termine milder ausfallen!

• Lesen Sie auch: Christine Morency und Pierre Hébert probieren den aktuellen Beauty-Trend aus… und er hat nicht den gewünschten Effekt

• Lesen Sie auch: Trotz ihres überwältigenden Erfolgs befürchtet Christine Morency, dass ihre Karriere nur eine Eintagsfliege sein wird

SIEHE AUCH:

-

PREV Rapper Diddy wird erneut wegen sexuellen Übergriffs angezeigt
NEXT Sie stellt ihre Belästiger zur Schau: In den Netzwerken gewaltsam angegriffen, wehrt sich Hoshi