Pape Mamour Diallo stellt einen historischen Rekord in der Meisterschaft auf

Pape Mamour Diallo stellt einen historischen Rekord in der Meisterschaft auf
Descriptive text here
-

Pape Mamour Diallo, der symbolträchtige Innenverteidiger von AS Pikine, hat an diesem Sonntag, dem 5. Mai 2024, seinen Namen in goldenen Buchstaben in die Geschichte des senegalesischen Fußballs eingraviert.

Mit der unübertroffenen Leistung, 39 aufeinanderfolgende Meisterschaftsspiele und 45 Spiele in allen Wettbewerben zu bestreiten, erreichte er laut auf der offiziellen Website des Vereins veröffentlichten Informationen nie zuvor erreichte Höhen.
In einem Interview mit AS Pikine TV führt der Innenverteidiger diesen Erfolg auf harte Arbeit und die unerschütterliche Unterstützung seiner Teamkollegen auf dem Platz zurück. „Ich sage Alhamdoulilah, weil es in dieser Meisterschaft keine leichte Sache ist, so viele Spiele aneinanderzureihen. Für mich ist es das Ergebnis harter Arbeit und meiner Teamkollegen, die mir auf dem Feld sehr geholfen haben“, sagte er.

„Paco“, wie er genannt wird, tilgt die bisherigen Rekorde von Marc Junior Mendy, dem ehemaligen Spieler von Guédiawaye FC. Seine außergewöhnliche Karriere ist seit dem 12. Februar 2023 durch das völlige Fehlen von Verletzungen und Sperren gekennzeichnet. Diese außergewöhnliche Leistung, über die der Verein AS Pikine berichtet, wird für immer in den Erinnerungen des senegalesischen Fußballs bleiben.

wiwsport.com

-

PREV LNAH: Maxim Lapierre will keine „Possen“
NEXT FC Lorient. Vor Marseille finden alle Trainingseinheiten der Woche hinter verschlossenen Türen statt