Trump nennt Milwaukee vor RNC „schrecklich“. Demokraten nutzen es für ihren Wahlkampf.

Trump nennt Milwaukee vor RNC „schrecklich“. Demokraten nutzen es für ihren Wahlkampf.
Trump nennt Milwaukee vor RNC „schrecklich“. Demokraten nutzen es für ihren Wahlkampf.
-

In einem Treffen hinter verschlossenen Türen mit republikanischen Kongressabgeordneten auf dem Capitol Hill am Donnerstag sagte der ehemalige Präsident Donald Trump Berichten zufolge verwendete er das Wort „schrecklich“, wenn er sich auf Milwaukee bezog, die Stadt in Wisconsin, in der nächsten Monat der Nationalkonvent der Republikaner stattfinden wird.

„Milwaukee, wo wir unseren Kongress haben, ist eine schreckliche Stadt“, sagte Trump, wie Punchbowl News erstmals berichtete.

Die Anwesenheit des erwarteten republikanischen Kandidaten bei der Präsidentschaftswahl 2024 muss noch ermittelt werden. Trumps Sommerpläne wurden kompliziert, nachdem er letzten Monat von einem New Yorker Geschworenengericht wegen der Fälschung von Dokumenten zur Verschleierung einer Schweigegeldzahlung verurteilt worden war Stormy Danielsein Pornostar, vor der Wahl 2016, nur vier Tage vor dem RNC-Starttermin, dem 15. Juli, soll Trump zu seinem Urteilstermin im Empire State erscheinen.

Während NBC News berichtete, dass sich die Kongressstandorte Mar-a-Lago und Milwaukee auf einen Kongress vorbereiten, an dem Trump möglicherweise nicht teilnehmen wird, versicherte sein Team, dass der Kandidat den Bundesstaat im Mittleren Westen in einigen Wochen besuchen werde.

„Zu keinem Zeitpunkt sah die Kongressplanung eine andere Option vor, als dass Präsident Trump selbst seine formelle Nominierung zum Präsidenten annahm“, sagte der leitende Berater. Brian Hughes sagte NBC.

In den Tagen, nachdem Trump sich mit republikanischen Gesetzgebern getroffen hatte, verteidigten sein Wahlkampfteam und seine Verbündeten im ganzen Land den ehemaligen Präsidenten – einige sagten, sie hätten das Wort „schrecklich“ noch nie ausgesprochen, andere sagten, die Medien hätten die Kommentare aus dem Zusammenhang gerissen. .

” Gefälscht. „Das ist totaler Blödsinn“, sagte Trumps Wahlkampfsprecher. Steven Cheung » sagte auf X, ehemals Twitter. „Er hat es nie gesagt, da es falsch charakterisiert wurde. Er sprach vom Schrecken der Kriminalität und des Wahlbetrugs.

Präsident des Repräsentantenhauses Mike Johnson wollte diese Bemerkungen unbedingt dementieren und sagte gegenüber Fox News Sean Hannity Donnerstagabend: „Nein, ich habe ihn nicht gehört und saß direkt neben ihm. Was Johnson jedoch zu ignorieren schien, war, dass Trump selbst bei Fox News aufgetaucht war, um klarzustellen, was er mit diesen Aussagen meinte.

„Ich liebe Milwaukee, ich habe tolle Freunde in Milwaukee, aber wie Sie wissen, sind die Kriminalitätszahlen schrecklich. Wir müssen sehr vorsichtig sein. Aber ich bezog mich auch auf die Wahlen, die Wahlen und die Art und Weise, wie sie durchgeführt wurden. In Milwaukee war es sehr schlecht. Sehr, sehr schlecht“, sagte Trump. Aïcha Hasnie.

Republikanischer Kongressabgeordneter Bryan Steil Auch die Stadt Wisconsin änderte ihr Szenario.

„Ich war im Zimmer. Präsident Trump hat das nicht gesagt“, sagte Steil in den sozialen Medien. „Es gibt keinen besseren Ort als Wisconsin im Juli. Auf die Frage eines lokalen WISN 12 News-Reporters, ob er zugeben würde, dass diese Worte aus Trumps Mund kamen, antwortete Stiel: „Er hat nicht über die Stadt gesprochen.“ Er sprach über stadtspezifische Themen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Trump Schatten auf den Staat wirft: Er äußert sich seit Jahren negativ über seine Position. Während des Wahlkampfs 2016 sagte er, der Staat sei unter dem damaligen Gouverneur zurückgegangen. Scott Walker, ein Republikaner. „Ich dachte, dass es Wisconsin gut geht“, sagte Trump. Mutter Jones. „Und das stimmt nicht!“ Es ist okay, es liegt im Mittelfeld. Nichts Spektakuläres. »

Demokraten auf nationaler und lokaler Ebene nutzten die Gelegenheit, um Trumps Kommentare vor dem RNC zu nutzen.

Drei Stunden nachdem diese Bemerkungen bekannt wurden, sagte der Präsident Joe Biden habe ein Foto gepostet auf Im Jahr 2020 gewann Biden den Bundesstaat mit rund 21.000 Stimmen oder weniger als einem Prozentpunkt.

Der demokratische Bürgermeister von Milwaukee Trooper Johnson sagte gegenüber Reportern: „Wenn Donald Trump über Dinge sprechen will, die er schrecklich findet, haben wir alle seine Präsidentschaft durchgemacht, also lasst uns auf euch zurückkommen, Kumpel.“ »

Das Democratic National Committee finanziert Plakate an zehn Standorten in Milwaukee, berichtete Axios. Auf der Hälfte der Werbetafeln werden Trumps Kommentare in Großbuchstaben angezeigt, während auf der anderen Hälfte die nicht jugendfreie Botschaft des Gründers von Punchbowl News zu sehen ist. Jake Sherman, der die Neuigkeiten gemeldet hat.

Obwohl Milwaukee Bedenken hinsichtlich der Gewaltkriminalität in der Stadt hat, waren die Pro-Kopf-Kriminalitätsraten in Milwaukee laut Berichten des FBI und der örtlichen Polizei im Jahr 2022 niedriger als der Landesdurchschnitt und die Gewaltkriminalität ging zurück.

Trump und sein Team haben Wisconsin, das aufgrund seines Status als Swing State sehr begehrt ist, als eine Art Epizentrum für seine Big Lie-Bewegung genutzt – die behauptet, Biden habe Trump die Wahl 2020 gestohlen. Obwohl bundesstaatliche und journalistische Untersuchungen keine Beweise für weit verbreiteten Wahlbetrug in Wisconsin gefunden haben, behauptet Trump weiterhin, er habe sich in die letzte Präsidentschaftswahl eingemischt (und spielt bei der nächsten darauf an).

Trumps Kommentare und Gegenreaktionen kommen, während sich der RNC mit Sicherheits-, Sponsoring- und Marketingproblemen auseinandersetzt.

Am Donnerstag erklärte der demokratische US-Senator. Tammy Baldwin auch in sozialen Netzwerken veröffentlicht.

„Milwaukee stellt die besten Biere, Bratwürste und Motorräder der Welt her. Es ist die Heimat einiger unserer lebendigsten Gemeinden, unserer härtesten Arbeiter und ist Teil dessen, was Wisconsin zum besten Bundesstaat des Landes macht“, schrieb sie. „Donald Trump würde es nicht verstehen, selbst wenn eine Jury es ihm sagen würde. »

-

PREV „Mbappé, Sie haben eine Anstrengung unternommen, die sich niemand vorstellen kann, um Real Madrid zu erreichen“
NEXT „Grundsätze der Republik“, Säkularismus, territoriale Integrität: Was in den im Amtsblatt veröffentlichten Dekreten zur Umsetzung des Einwanderungsgesetzes enthalten ist