„Willy kommt, um mit Ihnen zu Mittag zu essen“ in Charleville-Mézières, Samstag, 22. Juni 2024, auf France 3 mit Willy Rovelli

„Willy kommt, um mit Ihnen zu Mittag zu essen“ in Charleville-Mézières, Samstag, 22. Juni 2024, auf France 3 mit Willy Rovelli
„Willy kommt, um mit Ihnen zu Mittag zu essen“ in Charleville-Mézières, Samstag, 22. Juni 2024, auf France 3 mit Willy Rovelli
-

Am Samstag, den 22. Juni 2024 um 12:55 Uhr wird Willy Rovelli auf France 3 eine neue Ausgabe von „Willy kommt zum Mittagessen bei Ihnen zu Hause“ in Charleville-Mézières in den Ardennen anbieten.

In dieser TV-Show nach einer Radiosendung von Frankreich Blau, Willy Rovelli und sein Chronist Fabien Emo Reisen Sie durch Frankreich, um beim Mittagessen eine Familie zu treffen und einen Moment der Geselligkeit zu verbringen. Auch die Gelegenheit für die beiden Moderatoren, diese farbenfrohen Handwerker und Produzenten kennenzulernen und ihren Beruf und ihr Know-how zu entdecken.

In dieser neuen Ausgabe Willy Rovelli und Fabien Emo Fahren Sie in Richtung Ardennen und erreichen Sie Charleville-Mézières, den Geburtsort von Arthur Rimbaud. Dort werden sie sich treffen Maxime Colletder Wirt einer Taverne.

Ein freundlicher und festlicher Ort am Ufer der Maas, geführt von Maxime, sein Team und Mitglieder seiner Familie. Ein Ort, an dem Sie entspannen, mit Freunden etwas trinken und essen oder Konzerte besuchen können.

Willy wird abwechselnd zusammen mit dem Großmeister seiner Bruderschaft lernen, das lokale Gericht mit dem pikanten Namen Cacasse à cul null zuzubereiten. Er wird auch die Möglichkeit haben, an der Herstellung handwerklich hergestellter Biere aus den Ardennen teilzunehmen.

Ein weiteres tolles Treffen erwartet Sie Willy : drei großartige Athleten der Basketballmannschaft Flammes Carolo, darunter der Champion von Frankreich Amel Bouderrawird ihm die Grundlagen dieses Sports beibringen, großer Stolz der Stadt.

-

PREV US Saint-Maur Basketball, ein ehrgeiziger Verein
NEXT WIEDERHOLUNG. Legislativergebnisse 2024 in Nord-Pas-de-Calais: Entdecken Sie unsere Sonderausgabe