Lorie Pester steht einem Schauspieler sehr nahe: „Er hat tatsächlich sein Zimmer bei mir zu Hause“

-

Der Rest nach der Anzeige

Mit ihrer 24-jährigen Karriere ist Lorie Pester eine ikonische Persönlichkeit in Frankreich. Mit fünfzehn Jahren wurde sie zur Lieblingskünstlerin einer ganzen Generation von Kindern und Jugendlichen. Heute der Sänger des Hits ich werde sein (Tein bester Freund) ist erwachsen und feiert ihren 42. Geburtstag.

Und nicht nur in der Musik brilliert sie. Im Jahr 2008 begann Lorie ihre Karriere als Schauspielerin und spielte in dem Fernsehfilm eine junge Eiskunstläuferin Aus Feuer und Eis. Eine Welt, die sie wie ihre Westentasche kennt, da sie selbst während ihrer Kindheit Schlittschuh gelaufen ist.

Es folgten mehrere weitere Rollen auf der Leinwand, insbesondere in Joséphine, Schutzengelneben Mimie Mathy, aber vor allem im alltäglichen Phänomen von TF1 : Der Morgen gehört uns, wo sie Lucie Salducci spielt, von Staffel 1 bis 4. Sie teilt die Leinwand mit dem Mann, der im Laufe der Zeit zu einem ihrer Vertrauten geworden ist.

„Ein beschützender großer Bruder“

Haben Sie erraten, um welchen Schauspieler es sich handelt? Das ist Samy Gharbi, der in der erfolgreichen Seifenoper den Polizisten Karim Saeed spielt. Interview mit unseren Kollegen aus 7 Tage Fernsehenvertrauten Samy und Lorie an: „Lucie und Karim sehen uns ein bisschen ähnlich. Wenn es einem nicht gut geht, kann er sich auf den anderen verlassen. Wir haben die gleiche Beziehung im Leben“.

Aber es ist nicht am Set Das Morgen gehört uns dass sich die beiden Schauspieler trafen. Es stammt aus dem Jahr 2016, als sie in dem Fernsehfilm mitwirkten Morde in Grasse. Samy Gharbi spielte den kleinen Bruder von Lorie Pester. Eine Verbindung, die sie im wirklichen Leben aufrechterhielten, wie Ninas Mutter – deren Vater ihr diskreter Begleiter Yann Dernaucourt ist – in diesem Interview aus dem Jahr 2009 anvertraute: „CEr ist mein Bruder, er hat sein eigenes Zimmer bei mir zu Hause.

Heute hat dieses berühmte Zimmer zweifellos einen anderen Mieter gefunden, aber die Freundschaft ist immer noch intakt. Außerdem, als Lorie die Serie verließ Das Morgen gehört unsSamy war in Tränen ausgebrochen.

Lorie und Samy, fast zehn Jahre Freundschaft

Obwohl Lorie nicht mehr in der Besetzung der Tageszeitung ist TF1Dennoch behält sie unvergessliche Erinnerungen an die Zeit, die sie mit ihren Kameraden verbracht hat. Während eines Interviews für Tele-Freizeiterzählte der Künstler, der heute seinen 42. Geburtstag feiert, von den Schikanen, die Samy und Mayel Elhajaoui, der in der Serie George Caron spielt, für ihn bereithielten.

Lorie sagte: „Eines Tages machten sie eine große Sache aus mir, indem sie sich weigerten, ein Paar Handschuhe zu tragen, wie es im Drehbuch vorgeschrieben war. Ich wusste nicht mehr, wie ich sie überzeugen sollte, zumal es wirklich lächerlich war! Bis sie in Gelächter ausbrachen und mir klar wurde, dass sie mich weiterführten. Eine Erinnerung, die sich in sein Gedächtnis eingeprägt hat.

-

PREV Der Moment, als Justin Bieber aus der Fassung geriet
NEXT Kendji Girac „verliebt“ in Eva Longoria? Die beiden Stars sprechen über ihre Beziehung