Gmail, Google Messages: Google integriert eine mit Spannung erwartete Funktion in seine Flaggschiff-Dienste

Gmail, Google Messages: Google integriert eine mit Spannung erwartete Funktion in seine Flaggschiff-Dienste
Gmail, Google Messages: Google integriert eine mit Spannung erwartete Funktion in seine Flaggschiff-Dienste
-

Am 5. Juni traf die Gemini-Anwendung offiziell in Frankreich ein. Und damit auch die Möglichkeit, etwas später im Monat direkt über Google Messages davon zu profitieren. Die Tage vergehen und die Implementierung der künstlichen Intelligenz von Google scheint reibungslos zu verlaufen, bis zu dem Punkt, an dem der amerikanische Riese seinen Einfluss weiter ausbaut. Am 25. Juni gehören neben Google Messages auch Gmail, Google Docs, Sheets, Slides und Drive zu den Anwendungen, die jetzt mit Gemini kompatibel sind.

Werbung, Ihr Inhalt wird unten fortgesetzt

Das amerikanische Unternehmen beginnt gerade damit, ein neues Seitenpanel für Gemini bereitzustellen, mit dem Sie beispielsweise Diskussionsthreads zusammenfassen oder sogar neue E-Mails schreiben können. Das Tool bietet Zugriff auf proaktive Eingabeaufforderungen, es wird aber auch möglich sein, frei Fragen zu stellen, wie es bei den meisten aktuellen künstlichen Intelligenzen der Fall ist.

Eine plurale Integration, aber kostenpflichtig

Die Möglichkeiten, die diese Integration bietet, sind vielfältig. In Google Docs beispielsweise kann Ihnen das Gemini-Seitenfeld beim Schreiben helfen, Text zusammenfassen, Ihre Rechtschreibfehler korrigieren oder sogar Inhalte direkt auf der Grundlage anderer Dateien erstellen. In Sheets kann Ihnen Gemini dabei helfen, Ihre Daten zu organisieren oder präzise Formeln zu erstellen. In Gmail bietet das Seitenpanel die Möglichkeit, eine etwas zu lange E-Mail zusammenzufassen oder sogar Antworten auf empfangene E-Mails vorzuschlagen.

Derzeit ist diese Integration mit vielen neuen Google-Diensten zahlenden Gemini-Nutzern vorbehalten: Sie müssen über ein Google Workspace-Konto mit einem zusätzlichen Modul Gemini Business und Business Add-on, Education und Education Premium Add-on verfügen oder ein Google sein Ein AI Premium-Abonnent. Es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass Gemini in Zukunft der breiten Öffentlichkeit zugänglicher werden sollte.

-

PREV Dieses Startup behauptet, Google Translate übertroffen zu haben
NEXT Gutes Angebot PS5 Slim: Sonys Flaggschiff-Konsole senkt im Ausverkauf den Preis