Die Rückkehr der Raumsonde Starliner zur Erde wurde erneut verschoben

Die Rückkehr der Raumsonde Starliner zur Erde wurde erneut verschoben
Die Rückkehr der Raumsonde Starliner zur Erde wurde erneut verschoben
-

Starliners erste bemannte Mission zur ISS, die ursprünglich etwa acht Tage dauern sollte, wurde auf einen noch unbestimmten Termin verlängert. Der Aufenthalt der beiden mit Starliner transportierten Astronauten auf der ISS wurde aufgrund von Treibstoffproblemen und Heliumlecks verlängert.

Das Schiff startete am 5. Juni in Florida, mit jahrelanger Verspätung und mehreren Verschiebungen in letzter Minute. „Führungskräfte der NASA und Boeing passen die Rückkehr des Starliner Crew Flight Test-Raumschiffs zur Erde an“, sagte die NASA am späten Freitagabend in einem Beitrag.

Kette von Lecks

Die Verschiebung des für „Mittwoch, 26. Juni“ geplanten Abflugs beendet das Abdocken und Landen des Starliners […] während den Missionsteams Zeit gegeben wird, die Daten des Antriebssystems zu überprüfen“, sagte sie. „Wir nehmen uns Zeit und befolgen den Standardprozess unseres Teams, das die Mission verwaltet“, sagte NASA-Beamter Steve Stich.

„Wir lassen uns bei der Entscheidungsfindung über den Umgang mit kleinen Lecks im Heliumsystem und der Triebwerksleistung, die wir beim Rendezvous und Andocken beobachtet haben, von den Daten leiten“, sagte er. Steve Stitch fügte hinzu, dass der Starliner mit den beiden Astronauten Butch Wilmore und Suni Williams „im Orbit gut funktioniert, wenn er an die Raumstation angedockt ist“.

Die NASA sagte, die Besatzung habe es nicht eilig, die Station zu verlassen, da sie gut bestückt sei und „der Stationsplan bis Mitte August relativ offen ist“. Das erste Andocken an die ISS verzögerte sich um mehr als eine Stunde, nachdem einige der für fortgeschrittene Manöver verwendeten Triebwerke des Starliners Probleme beim Starten hatten.

-

PREV Die EZB ist vorsichtig mit der Inflation und legt eine Sommerpause ein
NEXT Nur noch wenige Tage, um von dem verrückten Angebot dieses Tineco-Staubsaugers zu profitieren